Navigation

Wer ist neu an der FAU?

Bild: FAU

Die neuen Profs und ihre Forschungsschwerpunkte

Mehr als 570 Professorinnen und Professoren forschen und lehren an den fünf Fakultäten und den verschiedenen Einrichtungen der FAU. Wer sind die Köpfe in den Labors, Büros und Studienräumen? Das Videoteam der FAU hat zwei neue Professorinnen und einen neuen Professor vor die Kamera geholt.

Ein Medikament gegen starken Knochenverlust

Prof. Dr. Aline Bozec, Juniorprofessorin für Osteoimmunologie, forscht in den Laboren des Nikolaus-Fiebiger-Zentrums der medizinischen Abteilung an der Interaktion zwischen Immun- und Knochenzellen. „Wenn wir die Interaktion zwischen diesen beiden Zelltypen verstehen, könnten wir ein gezieltes Drug Targeting der Medikamente definieren, um Osteoporose zu verhindern.“  Außerdem berichtet sie im Interview, welche Vorteile die FAU bietet:


Mithilfe des Computers erkennen, vergleichen, analysieren

Seit Ende 2017 ist Prof. Dr. Peter Bell Juniorprofessor für Digital Humanities mit Schwerpunkt Kunstgeschichte. Er forscht speziell im Bildbereich und verwendet klassische kunsthistorische Methoden, interessiert sich aber auch für Augmented Reality und Virtual Reality. Außerdem verrät er, was die Digital Humanities an der FAU so besonders macht.


Bier, Waschmittel, Medikamente: Biotechnologie findet man überall in unserem Alltag

Prof. Dr. Kathrin Castiglione leitet den Lehrstuhl für Bioverfahrenstechnik an der FAU. Sie forscht an biotechnologischen Prozessen. Die finden wir überall in unserem Alltag wieder. Beispielsweise Insulin wird in einem biotechnologischen Prozess hergestellt. Im Video erzählt sie, warum es sich lohnt, an der FAU Life Science Engineering oder auch Chemie- und Bioingenieurwesen zu studieren.


Wer ist neu an der FAU?

cover alexander 107

Diversity ist das Titelthema der aktuellen alexander-Ausgabe.

In jeder Ausgabe des FAU-Magazins alexander stellen wir Ihnen neue Professorinnen und Professoren unserer Universität vor.

alexander Nr. 107 herunterladen

Alle Videos gibt es im Videoportal der FAU in der Rubrik „New@FAU“ und im Youtube-Kanal der FAU.


 

Weitere Hinweise zum Webauftritt