Navigation

Erstmals große uniweite Promotionsfeier an der FAU

Eindrücke von der Ehrung der Promovierten und Jubilare am 21. Juli 2018 im Stadion der SpVgg Greuther Fürth. Bild: FAU/Georg Pöhlein

Promotionsjubilare kommen zurück an ihre Alma Mater

Im Rahmen des 275. Jubiläums der FAU findet erstmals eine universitätsübergreifende Verleihung der Promotionsurkunden an den aktuellen Promoviertenjahrgang (April 2017 – Juni 2018) statt. Im Jubiläumsjahr werden dazu auch diejenigen geladen, die vor 50 (1968), 25 (1993) oder 15 (2003) Jahren ihren Doktorgrad erworben haben. Am Samstag, 21. Juli 2018, ab 10.00 Uhr, treffen sich im Sportpark Ronhof, in Fürth, Haupttribüne, frisch und schon länger Promovierte mit ihren Gästen zu einer Feier.

„So wird im festlichen Rahmen ein Teil der FAU-Familie zusammengebracht, Alumni die Möglichkeit gegeben, an ihre Alma Mater zurückzukehren und den Promovierten, den Abschluss ihrer Dissertation zu feiern“, erläutert Universitätspräsident Prof. Dr. Joachim Hornegger. Schließlich sei der Abschluss einer Promotion für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ein besonderer Moment in ihrem Leben. Die Ehrung beginnt um 10.00 Uhr mit dem Einzug des Präsidenten, der Universitätsleitung und der Dekane der fünf Fakultäten, gefolgt von den Promotionsjubilaren.

Moderatorin Dr. Christina Stiegler, die selbst an der FAU promoviert hat und heute Geschäftsführerin bei Franken Fernsehen ist, bittet dann die aktuell Promovierten einzeln auf die Bühne, um ihre Urkunde entgegenzunehmen. Umrahmt wird die Veranstaltung durch kurze Beiträge eines Jubilars, Prof. Dr. Tomas Sauer, zum Thema „Rückblick auf die Promotion an der FAU“, zweier Vertreterinnen der Promovierten, Dr. Kerstin Lorek und Dr. Monika Doll, der Kabarettistin Claudia Bill sowie der Alumni-Band.

Für das obligatorische Foto mit dem Hutwurf hat sich das Veranstalterteam einheitliche Accessoires für die Beteiligten einfallen lassen, nämlich eine Schärpe in FAU-Blau mit aufgedrucktem FAU-Logo und Siegel in weiß sowie für die aktuelle Promovierten einen schwarzen Hut mit Quaste in FAU-Blau und die Jubilare einen schwarzen Hut mit Quaste in Bronze, Silber und Gold.

Gegen 12.30 Uhr beschließt ein Sektempfang die Veranstaltung. Von 14.30 bis 18.30 Uhr laden die Fakultäten ihre promovierten Alumni zum Homecoming an ihre ehemaligen Wirkungsstätten ein.

Weitere Informationen:

jubilaeum.alumni.fau.de

Ansprechpartner:

Marketing und Kommunikation
Christoph Loos
Tel.: 09131 85-70222
christoph.loos@fau.de

Weitere Hinweise zum Webauftritt