Navigation

Personalmeldungen August 2018

Bild: panthermedia.net/kasto

Mehrere hundert Wissenschaftler und Professoren forschen und lehren an den fünf Fakultäten und den verschiedenen Einrichtungen der FAU. Da ist nichts so beständig wie der Wandel: Personalwechsel, Zu- und Abgänge, Aufstiege und Karrieresprünge – all dies findet sich in unseren aktuellen Personalmeldungen.

Ruf angenommen

  • Prof. Dr. Martin Burger, Universität Münster, auf die W3-Professur für Angewandte Mathematik.
  • Prof. Dr. Jonas Dovern, Universität Heidelberg, auf die W3-Professur für Statistik und Ökonometrie.
  • Dr. Olga Moskatova, Bauhaus-Universität Weimar, auf die W1-Professur für Medienwissenschaften (Visualität und Bildkulturen).

Verleihung apl. Professor/in

  • PD Dr. Maike Büttner-Herold, Nephropathologische Abteilung im Pathologischen Institut.
  • PD Dr. Frank Seifert, Lehrstuhl für Neurologie.
  • PD Dr. Rainer Wölfel, Chirurgische Klinik 2.

Erteilung Lehrbefugnis/Privatdozent/in

  • PD Dr. Heinz Albrecht, Medizinische Klinik 1, für das Fachgebiet „Innere Medizin“.
  • Dr. Thomas Eberl, Lehrstuhl für Experimentalphysik, für das Fachgebiet „Physik“.
  • PD Dr. Tetyana Kichko, Lehrstuhl für Physiologie, für das Fachgebiet „Physiologie und Pathophysiologie“.
  • PD Dr. Lukas Pfeifer, Lehrstuhl für Innere Medizin I, für das Fachgebiet „Innere Medizin“.
  • PD Dr. Dorette Raaz-Schrauder, Lehrstuhl für Innere Medizin II, für das Fachgebiet „Innere Medizin“.
  • PD Dr. Axel Schmid, Lehrstuhl für Diagnostische Radiologie, für das Fachgebiet „Radiologie“.

Verstorben

  • Prof. Dr. Rainer Portscht, Department Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik, am 19. Juli 2018 im Alter von 80 Jahren.
  • Dr. Ulfert Ricklefs, Stifter der FAU, am 30. August 2018 im Alter von 84 Jahren.

Weiteres aus den Fakultäten

  • Dr. Hannes Feilhauer, Institut für Geographie, wird für die Zeit vom 1. Oktober 2018 bis 14. August 2020 für die Vertretung einer Professur an der Freien Universität Berlin beurlaubt.
  • Prof. Dr. Peter Felfer, University of Sydney, wurde für weitere drei Jahre auf die W1-Juniorprofessur für Werkstoffwissenschaften (3D-Nanoanalytik und Atomsondenmikroskopie) am Department Werkstoffwissenschaften ernannt.
  • Prof. Dr. Dr. Thomas A. Fuchsluger, Lehrstuhl für Augenheilkunde, wird für die Zeit vom 1. September 2018 bis 28. Februar 2019 für die Wahrnehmung der Stelle eines leitenden Oberarztes und der ärztlichen Leitung der Lions-Hornhautbank an der Universitäts-Augenklinik Heidelberg beurlaubt.
  • Prof. Dr. Martin Schmidt, Professur für Optimierung von Energiesystemen, wird für die Zeit vom 1. Oktober 2018 bis 31. März 2019 für die Vertretung einer W3-Professur für Nichtlineare Optimierung an der Universität Trier beurlaubt.
  • Dr. Peter Uhrig, Lehrstuhl für Anglistik und Amerikanistik, wird für die Zeit vom 1. Oktober 2018 bis 31. März 2019 weiterhin für die Vertretung der W2-Professur für Computerlinguistik und Kognitionswissenschaft an der Universität Osnabrück beurlaubt.
  • PD Dr. Jan Weyand, Institut für Soziologie, wird für die Zeit vom 1. Oktober 2018 bis 30. September 2019 weiterhin für die Vertretung der W3-Professur am Lehrstuhl für Soziologie mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationssoziologie beurlaubt.

Weitere Hinweise zum Webauftritt