Navigation

WDR 5-Tagesgespräch: Wie laut ist zu laut?

Lärm kann Stress auslösen. (Bild: colourbox.de)

Stille Inseln im Alltag sind selten geworden: Ständig sind wir von Geräuschen umgeben, ob Verkehrslärm, Musikbeschallung in Geschäften oder Laubgebläse. In seiner Sendung vom 11. Oktober hat das WDR 5 Tagesgespräch mit seinen Hörern über den Stressfaktor Lärm diskutiert. Als Experte zu Gast in der Sendung war Prof. Dr. Stefan Becker vom Lehrstuhl für Prozessmaschinen und Anlagentechnik der FAU. Er erforscht, wie Geräusche entstehen, wie sie sich ausbreiten und wie der Schall als Lärm empfunden wird.

Die Sendung ist in der Mediathek verfügbar


Die FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil Sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt