Navigation

Zeit Online: Wie Algorithmen geeignete Jobkandidaten erkennen können

Prof. Dr. Sven Laumer, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft der FAU. (Bild: FAU/Georg Pöhlein)

Ein Algorithmus des US-Onlinehändlers Amazon hat offenbar Frauen bei der Bewerberauswahl systematisch benachteiligt – wenn auch unbeabsichtigt. Prof. Dr. Sven Laumer, Inhaber des Schöller-Stiftungslehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft, erforscht, wie digitale Technologien in Personalprozessen Verwendung finden. Im Interview mit Zeit Online vom 18. Oktober erklärt der FAU-Informatiker, was im Fall von Amazon zur ungewollten Diskriminierung weiblicher Bewerber geführt hat und wie Computerprogramme geeignete Jobkandidaten herausfiltern können.

Zum Interview


Die FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil Sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.

 

Weitere Hinweise zum Webauftritt