Navigation

BR: FAU-Biochemiker entdecken gesundheitsfördernde Stoffe im Hopfen

(Foto: Colourbox)

Wundermittel Hopfen? Prof. Dr. Claus Hellerbrand vom Institut für Biochemie und sein Team haben in der Hopfenpflanze zwei Stoffe entdeckt, die eine Vielzahl von gesundheitsfördernden Wirkungen aufweisen. So können die Substanzen beispielsweise kranke Leberzellen wieder gesund machen. Was hinter dieser Entdeckung genau steckt, erläutern die FAU-Forscher in einem Beitrag des BR-Magazins „Gut zu wissen“ vom 17. November.

Zum BR-Beitrag


Die FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil Sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt