Navigation

Vortrag: Die Zukunft der Arbeit: Wohin geht die Reise?

Bild: Colourbox.de

Das Jahr 2018 steht als Wissenschaftsjahr unter dem Thema „Arbeitswelten der Zukunft“. Prof. Dr. Kathrin Möslein, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Innovation und Wertschöpfung, der FAU, setzt sich im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wissenschaft im Schloss“ am Montag, 17. Dezember mit diesem Thema auseinander.

Die Facetten der Forschung hierzu sind reichhaltig. Darüber hinaus betrifft uns die Zukunft der Arbeit auch ganz praktisch und die Frage, ob es überhaupt eine solche geben kann, berührt uns alle. Wie gehen wir damit um, wenn Algorithmen zu Kollegen werden? Gemeinsam mit dem Publikum wird Prof. Möslein einen Blick in die Zukunft werfen: Wohin führt die Digitalisierung? Was ist dran an den dramatischen Prognosen zu disruptiven Umwälzungen der Arbeitswelt? Und woher kommt die ganze Aufregung um Digitalisierung und Disruption, mit der wir aktuell auf Schritt und Tritt konfrontiert werden? Die Wissenschaftlerin geht genau auf diese Fragen aus der Perspektive der Arbeits-, Organisations- und Innovationsforschung ein. Dies öffnet spannende Innovationsfelder für den Einzelnen, aber auch für die Institutionen, die Arbeit in Wirtschaft und Gesellschaft für die Zukunft gestalten.

Alle Termine und Themen der Reihe im Überblick: www.wissenschaft-im-schloss.de.

Weitere Informationen:

Pressestelle der FAU
Tel.: 09131/85-70229
presse@fau.de

Weitere Hinweise zum Webauftritt