Navigation

alpha-demokratie: Gentechnik – Fortschritt oder Grenzüberschreitung?

Bild: Colourbox.de

Gentechnik könnte Erbkrankheiten wie Krebs oder Aids ausradieren, denn Forscher können mithilfe der CRISPR/Cas9-Methode bereits beliebige Stellen in der DNA verändern. Chinesische Forscher klonten die ersten Affen mithilfe dieser Methode. Nun stellt sich die Frage: Ist Gentechnik ein medizinischer Fortschritt oder ein Eingriff in die Grundlagen des Menschseins? Zu diesem Thema hat die Sendung alpha-demokratie mit Prof. Dr. Peter Dabrock vom Lehrstuhl für Systematische Theologie der FAU gesprochen.

zur alpha-demokratie-Folge „Gentechnik: Risiko und Chance“


Die FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt