Navigation

FAU-Publikationen werden deutschlandweit am häufigsten zitiert

Tafel mit Diagramm
Bild: Colourbox.de

QS-World University Ranking 2020 veröffentlicht

Die FAU behauptet im QS World University Ranking ihren Spitzenplatz in einer der prestigeträchtigsten Kategorien: Beim Indikator Zitationen pro Wissenschaftler führt die Universität auch in diesem Jahr wieder die nationale Liste an. Im internationalen Vergleich gehört die FAU erneut zu den 20 besten Universitäten der Welt (Platz 20).

Auch in der Gesamtwertung gehört die FAU weiterhin zu den besten 20 deutschen Universitäten. Ein weiterer Grund zur Freude:  In der Kategorie „Employer Reputation“, die das Ansehen von Universitäten bei Arbeitgebern misst, kommt sie deutschlandweit unter die TOP 20. Bei den Kriterien Ansehen bei Wissenschaftlern, Betreuungsverhältnis zwischen Dozierenden und Studierenden sowie Quote der internationalen Studierenden bleibt die FAU in etwa konstant.

Das „QS World University Ranking“ der Firma Quacquarelli Symonds (QS) untersucht unter anderem das Ansehen von Universitäten weltweit bei Wissenschaftlern und Unternehmen, die Zitationen pro Wissenschaftler, das Betreuungsverhältnis zwischen Dozenten und Studierenden sowie die Quote internationaler Mitarbeiter und Studierender. Quacquarelli Symonds nutzt Statistiken ebenso wie Umfragen unter Wissenschaftlern und Personalmanagern.

Die ausführlichen Ergebnisse finden Sie auf der Website des Rankings. Die Sortierung nach Indikatoren finden Sie unter dem Button „Rankings Indicators“.

Weitere Informationen:

Maria Mateusch
Tel.: 09131/24023
Maria.mateusch@fau.de

Weitere Hinweise zum Webauftritt