Navigation

Lust auf Führung und Verantwortung?

Gruppenbild
Bild: Bayerische Eliteakademie

Jetzt noch bei der Bayerischen Eliteakademie bewerben

Gute Noten? Engagiert? Kreativ? Und Spaß daran, Verantwortung zu übernehmen? Das Programm der Bayerischen Eliteakademie unterstützt Studierende aller Fachrichtungen dabei, sich zu verantwortungsvollen Führungspersönlichkeiten zu entwickeln. Die FAU lädt ihre Studierenden herzlich dazu ein, sich zu bewerben. Die Registrierung für die Auswahl des nächsten Jahrgangs, der im August 2020 startet, ist noch bis zum 1. Dezember auf www.eliteakademie.de möglich.

Gesucht werden leistungsstarke, kreative und aktive Studierende, die während der vorlesungsfreien Zeit in mehrwöchigen Präsenzphasen, in persönlichem Coaching und in Projektarbeit im Team mehr über Führung und Verantwortung lernen möchten.

Klingt anstrengend? Es lohnt sich! Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gewinnen nicht nur Wissen und Erfahrungen. Sie erhalten die einzigartige Gelegenheit, schon früh wertvolle Netzwerke mit anderen Studierenden und einflussreichen Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft zu knüpfen. Top-Entscheiderinnen und Entscheider aus der Wirtschaft geben als Mentorinnen und Mentoren ihr Wissen an die Studierenden der Eliteakademie weiter, fördern sie in ihrer persönlichen Entwicklung und bereiten sie auf einen erfolgreichen Berufseinstieg vor.

Bei regelmäßigen Kaminabenden können die Studierenden hochrangige Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft in entspannter Atmosphäre persönlich kennenlernen und mit ihnen über aktuelle Themen diskutieren. Eine dreiwöchige Reise durch Asien mit Besuchen bei Unternehmen, NGOs, Universitäten und Botschaften ist außerdem fester Bestandteil des Programms.

Bewerbung in drei Phasen

Die Bewerbung erfolgt in drei Phasen und beginnt mit der Registrierung im Online-Bewerbungsportal, die in diesem Jahr bis zum 1. Dezember läuft. Phase 2 beinhaltet ein Gespräch mit den Vertrauensdozentinnen und -dozenten der Eliteakademie an der FAU, in dem es vor allem um persönliche Eignung geht. Die dritte Stufe besteht aus einem Auswahlwochenende, bei dem sich die Bewerberinnen und Bewerber in Einzelinterviews und Rollenspielen präsentieren.

Nicht verpassen: Infoabend an der FAU

Ein Informationsabend zum Programm der Eliteakademie findet am 21. November, 18.30 Uhr, am Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Lange Gasse 20, Nürnberg, Raum 0.222/3, statt. Dort berichten aktuelle Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie Alumni von ihren Erfahrungen.

Ausführliche Informationen zu Bewerbung und Programm gibt es auf der Website der Eliteakademie.

Weitere Hinweise zum Webauftritt