Navigation

Personalmeldungen November 2019

Bild: panthermedia.net/kasto
Bild: Panthermedia.net/kasto

Personalwechsel, Zu- und Abgänge, Aufstiege und Karrieresprünge

Mehrere hundert Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Professorinnen und Professoren forschen und lehren an der FAU. Da ist nichts so beständig wie der Wandel: Personalwechsel, Zu- und Abgänge, Aufstiege und Karrieresprünge – all dies findet sich in unseren Personalmeldungen.

Ruf nach auswärts erhalten

Prof. Dr. Lucie Heinzerling, Lehrstuhl für Haut- und Geschlechtskrankheiten, auf eine W2-Professur für Dermatologie und Venerologie an der Universität München sowie auf eine W3-Professur für Klinische und Experimentelle Dermatologie an der Charité Berlin.

Prof. Dr. Renke Maas, Professur für Klinische Pharmakologie, auf eine W3-Professur für Pharmakologie und Toxikologie an der Universität Oldenburg.

Ruf angenommen

Dr. Simon Hamman, Universität Bristol, auf die W1-Professur für Lebensmittelsicherheit und ‑qualität.

Ruf nach auswärts abgelehnt

Prof. Dr. Anuscheh Farahat, Professur für Öffentliches Recht, Migrationsrecht und Menschenrechte, an die Wirtschaftsuniversität Wien.

Prof. Dr. Jan Christoph Schubert, Lehrstuhl für Didaktik der Geographie, an die Universität Bozen.

Verleihung apl. Professor/in

PD Dr. Florian Faschingbauer, Lehrstuhl für Geburtshilfe und Frauenheilkunde.

PD Dr. Bernd Lenz, Lehrstuhl für Psychiatrie und Psychotherapie.

Emeritierung/Ruhestand

Prof. Dr. Johann Drexler, Lehrstuhl für Arbeits- und Sozialmedizin, schiebt seinen Ruhestand bis zum 1. Oktober 2022 hinaus.

Prof. Dr. Hans-Martin Jäck, Molekular-Immunologische Abteilung in der Medizinischen Klinik 3, schiebt seinen Ruhestand bis zum 1. Oktober 2022 hinaus.

Prof. Dr. Michael Lackner, Lehrstuhl für Sinologie, schiebt seinen Ruhestand bis zum 1. April 2021 hinaus.

Weiteres aus den Fakultäten

Dr. Paolo Ceppi, Interdisziplinäres Zentrum für Klinische Forschung, nimmt für zwei Jahre ein Associate Professorship an der University of Southern Denmark in Odense war und wird diese Tätigkeit zu gleichen Teilen mit seiner hiesigen Tätigkeit kombinieren.

Dennis Müller, Wissenschaftsrepräsentation und -verarbeitung, nimmt bis 31. Mai 2020 ein DAAD-Stipendium an der Universität Innsbruck wahr.

Prof. Dr. Dieter Raithel, Chirurgische Klinik, hat Einladungen zu Gastprofessuren an den Lehrkrankenhäusern der Universität Yanan, Yanan City (China), und der Universität Jiaotong, Xi‘ (China), erhalten.

Weitere Hinweise zum Webauftritt