Navigation

Frankenschau: T-Shirt kann Darmerkrankungen erkennen

Bild: Colourbox.de
Bild: Colourbox.de

Die Frankenschau berichtet in einem Beitrag vom 16. Januar über eine Erfindung an der FAU. Am Lehrstuhl für Digital Health wurde die Idee des Stethoskops mithilfe des sogenannten „GastroDigitalShirts“ weitergedacht. Auf dessen Innenseite sind acht Mikrofone eingenäht. Mit Hilfe dieser Überwachung können Ärztinnen und Ärzte die Behandlung bei Beschwerden im Magen-Darmbereich anpassen. In dem Beitrag kommen Prof. Dr. Oliver Amft vom Lehrstuhl für Digital Health und Dr. Sarah Fischer vom Lehrstuhl für Innere Medizin I zu Wort. Dr. Fischer wurde nun für die Entwicklung des T-Shirts mit dem Innovationspreis „Digitale Gastroenterologie“ ausgezeichnet.

zum Frankenschau-Beitrag vom 16. Januar


Die FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt