Navigation

FAU-Maps: Geballtes Wissen zu KI sowie Energie und Klima

FAU AI Map
Bild: FAU/Michael Zimmerhackel

Zwei Webseiten bündeln Ansprechpartnerinnen und -partner zu aktuellen gesellschaftlichen Themen

Das 21. Jahrhundert stellt die Menschheit vor große Herausforderungen und die Wissenschaft hat einen erheblichen Anteil daran, diese zu meistern. Auch die Forscherinnen und Forscher an der FAU tragen dazu bei. Für zwei große gesellschaftliche Aufgaben hat die Universität nun ihre geballte Expertise in zwei Maps gesammelt: die KI-Map unter www.ki.fau.de und die Energie-und-Klima-Map unter www.energie-klima.fau.de.

Die FAU ist traditionell ein starker Standort für Künstliche Intelligenz (KI), Maschinelles Lernen und Mustererkennung. Bereits 1975 wurde einer der ersten Lehrstühle im Themengebiet aufgebaut. Seitdem haben sich viele weitere Schwerpunktthemen der KI in der Forschung an der FAU etabliert. Aktuell arbeiten mehr als 60 Lehrstühle und Professuren an wichtigen Themenfeldern für die KI, wie beispielsweise den Grundlagen in der Mathematik, der Algorithmik, der Berechnung auf Eingebetteten Systemen und der Datensicherheit. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erforschen sowohl Anwendungen der KI in den Gebieten Medizin, Produktion und Digital Humanities, als auch übergreifende Fragestellungen wie der Ethik der KI.

Klimaneutral bis zum Jahr 2050 – zu diesem Ziel hat sich Deutschland auf dem UN-Klimagipfel im September 2019 in New York bekannt. Die FAU hat es sich zum Ziel gesetzt, Technologien und Steuerungsverfahren zu entwickeln, die es ermöglichen, dieses ehrgeizige Ziel schneller zu erreichen. Denn die Universität verfügt über eine einzigartige Expertise auf dem Gebiet der Energieforschung. Fakultätsübergreifend arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an innovativen Methoden und Prozessen für ein ganzheitliches Energiesystem, etwa im Bereich der Photovoltaik und Wasserstoffwirtschaft, der Geothermie, der Elektromobilität, der Materialforschung sowie der Energiesystemanalyse. Gebündelt wird diese Forschung übergreifend am Energie Campus Nürnberg.

Auf dem FAU-Youtube-Kanal gibt es zu beiden Maps Videoreihen (Künstliche Intelligenz sowie Energie und Klima), in denen sich die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Forschungsgebiete sowie die jeweiligen Herausforderungen vorstellen.

Weitere Informationen

Pressestelle der FAU
Tel.: 09131/85-70229
presse@fau.de

Weitere Hinweise zum Webauftritt