Navigation

ZDF: Landarztquote in Bayern

Prof. Dr. Christoph Ostgathe spricht sich zusammen mit den anderen Lehrstuhlinhabern für Palliativmedizin gegen den ärztlich assistierten Suizid aus. (Bild: Uni-Klinikum Erlangen)
Prof. Dr. Christoph Ostgathe von der Abteilung für Palliativmedizin in der Anästhesiologischen Klinik sowie Studiendekan der medizinischen Fakultät an der FAU. (Bild: Uni-Klinikum Erlangen)

Studienplätze für Medizin sind begehrt, die Wartelisten lang. Gleichzeitig fehlen jedoch Ärztinnen und Ärzte, besonders auf dem Land. Deshalb werden mehrere Bundesländer, darunter Bayern, nun eine Landarztquote einführen. Die Meinungen dazu sind gespalten. Für einen Beitrag vom 7. Februar hat das ZDF mit FAU-Studiendekan und Palliativmediziner Prof. Dr. Christoph Ostgathe und FAU-Studierenden gesprochen.

Zum ZDF-Beitrag vom 7. Februar (Der Bericht über die FAU beginnt ab ca. 0:45 Min.)


Die FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt