Navigation

FAU-Musical „Hair“ abgesagt

Eine Musikerin singt in ein Mikrofon.
Bild: carballo/shutterstock.com

Musicalaufführungen werden auf Frühjahr 2021 verlegt – Karten behalten ihre Gültigkeit

Die FAU hat aufgrund der aktuellen Lage durch das Coronavirus alle Aufführungen des Musicals „Hair“ abgesagt. Die Aufführungen werden in den Zeitraum März bis Mai 2021 verlegt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. In den nächsten Wochen werden die Ersatztermine bekannt gegeben.

Die Uraufführung des FAU-Musicals hätte am 24. April 2020 stattfinden sollen. Das Musicalensemble der FAU bringt unter der Leitung von Prof. Dr. Wolfgang Pfeiffer, Professur für Musikpädagogik, alle zwei Jahre eine Inszenierung auf die Bühne. Nach insgesamt zehn Jahren ist „Hair“ die letzte Musicalproduktion für Professor Pfeiffer.

Weitere Informationen

Prof. Dr. Wolfgang Pfeiffer
Tel.: 0911/5302-552
wolfgang.pfeiffer@fau.de

Weitere Hinweise zum Webauftritt