Navigation

FAU-Alumna im Präsidium der Jungen Akademie

Dr. Isabel N. Schellinger gründete 2017 ihre Firma Angiolutions. (Bild: Max Etzold)
Dr. Isabel N. Schellinger gründete 2017 ihre Firma Angiolutions. (Bild: Max Etzold)

Die ehemalige FAU-Nachwuchswissenschaftlerin Dr. Isabell Schellinger ist eine der fünf neuen Präsiden der Jungen Akademie. Das Präsidium der Jungen Akademie besteht aus einer Sprecherin oder einem Sprecher und vier weiteren Mitgliedern der Jungen Akademie. Das Plenum wählt das Präsidium jedes Jahr bei seiner Frühjahrssitzung.

Dr. Schellinger hat bis 2016 Medizin an der FAU studiert und promovierte im Bereich der Nierenheilkunde. 2017 gründete sie die Firma Angiolutions, welche Behandlungsverfahren für Gefäßerkrankungen entwickelt. Im Januar 2018 wurde sie vom Wirtschaftsmagazin Forbes in das Europaranking der wichtigsten Persönlichkeiten unter 30 Jahren aufgenommen. Mittlerweile ist sie am Universitätsklinikum Leipzig tätig.

Ein Interview mit der FAU-Alumna finden Sie auf unserer Webseite.

Weitere Informationen

Pressestelle
Tel.: 09131/85-70229
presse@fau.de

Weitere Hinweise zum Webauftritt