Navigation

Bayern 2: Prof. Wolfgang Kießling über Korallensterben

Prof. Dr. Wolfgang Kießling leitet an der FAU den Lehrstuhl für Paläoumwelt. (Bild: FAU/Georg Pöhlein)
Prof. Dr. Wolfgang Kießling leitet an der FAU den Lehrstuhl für Paläoumwelt. (Bild: FAU/Georg Pöhlein)

Korallenriffe begeistern Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler seit Jahrzenten auch weit über ihre einzigartige Farbenpracht hinaus. Der Klimawandel macht den bunten Meeresbewohnern zu schaffen. Prof. Dr. Wolfgang Kießling, Lehrstuhl für Paläoumwelt an der FAU, spricht in der Sendung „radioWissen“ auf Bayern 2 über die Besonderheiten von Korallen sowie das zunehmende Korallensterben in den Ozeanen. Die Aufzeichnung der Sendung vom 15. Oktober 2020 finden Sie hier.


FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt