Navigation

Feiern Sie den Uni-Geburtstag von zuhause aus mit

Titelbild dies academicus
Bild: FAU

Vortrag zu KI in der Medizin und Diskussion

Am 4. November feiert die FAU, wie in jedem Jahr, ihren Gründungstag – den Dies academicus. Und in diesem Jahr können Sie beim Festakt von zuhause aus dabei sein. Die FAU überträgt die Feier zum 277. Jubiläum am 4. November, von 21 bis 23 Uhr, im Internet auf fau.tv sowie im regulären Fernsehprogramm von Franken-Fernsehen (Wiederholung am Samstag, 7. November, 21 bis 23 Uhr auf Franken Fernsehen) und lädt alle Angehörigen, Freunde, Freundinnen und Förderer der Universität herzlich ein einzuschalten. Die Veranstaltung vor Ort muss aus Corona-Schutz-Gründen leider ohne Publikum stattfinden.

Zum Stream (ab 21 Uhr): www.video.uni-erlangen.de/dies.academicus

KI in der Medizin: Die FAU als Innovationstreiber

Leitthema des Dies academicus 2020 ist „KI in der Medizin: Die FAU als Innovationstreiber“. Auf diesem zukunftsträchtigen Forschungsfeld ist die FAU mit einer großen Medizinischen Fakultät, jahrzehntelanger Erfahrung in der Erforschung von künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und Mustererkennung sowie starken Kooperationspartnern in der Wirtschaft wie den Siemens Healthineers bestens aufgestellt.

Chancen und Herausforderungen von künstlicher Intelligenz in der Medizin

Prof. Dr. Peter Dabrock, Leiter eines Lehrstuhls für Systematische Theologie an der FAU und ausgewiesener Experte für Fragen der Medizin- und Bio-Ethik, wird über Chancen und Herausforderungen von künstlicher Intelligenz in der Medizin sprechen. Anschließend diskutieren die FAU-Wissenschaftlerinnen bzw. -Wissenschaftler, Katharina Breininger, Lehrstuhl für Mustererkennung, Prof. Dr. Peter Dabrock, Prof. Dr. Markus Neurath, Dekan der Medizinischen Fakultät, und Prof. Dr. Sabine Pfeiffer, Lehrstuhl für Soziologie mit dem Schwerpunkt Technik – Arbeit – Gesellschaft, sowie Dr. Bernd Montag, Geschäftsführer von Siemens Healthineers, mit FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger über „KI in der Medizin: Die FAU als Innovationstreiber“.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter dies.fau.de. Ab dem 5. November wird der Mitschnitt der Veranstaltung im Videoportal der FAU (fau.tv) abrufbar sein.

Dies academicus der FAU

4. November

21 bis 23 Uhr

Livestream auf fau.tv und im Franken-Fernsehen (Wiederholung am Samstag, 7. November, 21 bis 23 Uhr auf Franken Fernsehen)

Zum Stream (ab 21 Uhr): www.video.uni-erlangen.de/dies.academicus

www.dies.fau.de

 

 

Weitere Hinweise zum Webauftritt