Navigation

WDR 5 Morgenecho: Prof. Dr. Stefan Fröhlich zum Sturm auf das Kapitol

Prof. Dr. Stefan Fröhlich, Professur für Internationale Beziehungen und Politische Ökonomie.
Prof. Dr. Stefan Fröhlich, Professur für Internationale Beziehungen und Politische Ökonomie an der FAU. (Bild: FAU/Georg Pöhlein)

Die politische Situation nach der US-Wahl hat im Sturm von Anhängern des abgewählten US-Präsidenten Donald Trump auf das Kapitol in Washington einen vorläufigen Negativhöhepunkt erreicht. Im WDR 5 Morgenecho analysiert Prof. Dr. Stefan Fröhlich, Professor für Internationale Politik und Politische Ökonomie, die Situation. Den Beitrag vom 7. Januar 2021 finden Sie auf der Webseite des WDR unter dem dem Punkt: USA: „Beispielloser Angriff auf die Demokratie“.


FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt