Navigation

BR: Prof. Eskofier über die KI in der Medizin

Prof. Dr. Bjoern Eskofier (lehrstuhl für Informatik 14 (Maschinelles Lernen und Datenanalytik)
Prof. Dr. Bjoern Eskofier (Lehrstuhl für Informatik 14 (Maschinelles Lernen und Datenanalytik) Foto: Kurt Fuchs

Die Entwicklung künstlicher Intelligenz und das Speichern und Auswerten von Daten spielen in einer steigenden Zahl von Fachbereichen und Forschungsfeldern eine Rolle. Viele Diskussionen drehen sich um die Grenzen der KI-Technologie und dem damit verbundenen Datenschutz. Doch vor allem in der Medizin kann das Sammeln von Daten und die Anwendung von KI-Systemen helfen, Menschenleben zu retten. Darüber spricht Prof. Björn Eskofier, Lehrstuhl für Maschinelles Lernen und Datenanalyse an der FAU, in einem BR-Bericht vom 12. Februar 2021. Den vollständigen Artikel finden Sie auf der Webseite des Bayerischen Rundfunks.


FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt