BR: Heinz Maier-Leibnitz-Preis für Hirnforscherin Silvia Budday

Dr. Silvia Budday
Dr. Silvia Budday vom Lehrstuhl für Technische Mechanik. (Bild: Studioline)

Preisverleihung live verfolgen

Warum ist unser Gehirn gefaltet? Welche Auswirkungen haben die mechanischen Eigenschaften dieser Furchen? Diese Fragen will Dr. Silvia Budday vom Lehrstuhl für Technische Mechanik mit ihrer Forschung beantworten. Für ihre Erkenntnisse auf dem Gebiet wurde sie mit dem Heinz Maier-Leibnitz Preis ausgezeichnet. Dr. Silvia Budday spricht ausführlich zu ihrer Forschung im BR-Beitrag vom 2. Mai 2021.

Quelle: BR Mediathek

Über den Heinz Maier-Leibnitz Preis

Der Heinz Maier-Leibnitz-Preis wird seit 1977 an Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler in Anerkennung herausragender wissenschaftlicher Leistungen vergeben. Mehr Informationen zu den Heinz Maier-Leibnitz-Preisträgerinnen und -Preisträgern 2021 finden Sie auf der Website des DFG.

Die virtuelle Verleihung der Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2021 kann am Dienstag, dem 04. Mai 2021 um 15 Uhr live aufYouTube verfolgt werden.

Unter Umständen steht der hier verlinkte Beitrag nur für einen  begrenzten Zeitraum in der Mediathek zur Verfügung und ist danach nicht mehr abrufbar.


FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.