Der frisch Jahresplaner 2021/22

Übersich der Jahrestermine
(Foto: FAU)

Alle wichtigen Termine im Überblick

Am Anfang ist alles ganz schön viel. Damit du zwischen Veranstaltungen, Prüfungen und Freizeitstress nicht den Überblick verlierst, findest du hier die wichtigsten Termine zum Entlanghangeln.

Die Termine

Kursanmeldung Hochschulsport/ Sprachenzentrum

(Foto: FAU)

Sprachenzentrum: Hier kannst du deine Fremdsprachenkenntnisse auffrischen. Die Anmeldung für die Kurse läuft schon während der vorlesungsfreien Zeit.

Hochschulsport: Allen, die im Studium nicht nur den Geist, sondern auch den Körper fit halten wollen, seien die Angebote des Hochschulsports empfohlen. Bei der Online-Anmeldung gilt es, flink zu sein, denn die Kurse sind oft sehr schnell ausgebucht.

18. Oktober Vorlesungszeit startet

(Foto: FAU)

18. Oktober: Vorlesungszeit beginnt

 

18. Oktober Erstsmesterbegrüßung

(Foto: FAU)

Erstsemesterbegrüßung: Die FAU begrüßt dich ganz offiziell: Das ist die Gelegenheit, die verschiedenen Angebote der Uni auf einmal kennenzulernen – vom Hochschulsport bis hin zu den vielen studentischen Gruppen.

4. November Dies academicus

(Foto: FAU)

 

24. Dezember bis 6. Januar Weihnachtsferien

(Foto: FAU)

Weihnachtsferien: Die Ferien! Diese wunderbare Zeit, in der du genau das tun kannst, worauf du Lust hast! In der Weihnachtspause finden nämlich keine Vorlesungen statt. Allerdings sind auch Studienberatung, Prüfungsamt usw. geschlossen und die Bibliotheken haben kürzere Öffnungszeiten.

Anfang Februar Rückmeldung

(Foto: FAU)

Rückmeldung nicht vergessen! Du erhältst eine Erinnerungsmail von der Studierendenverwaltung an deine Uni-Mailadresse. Innerhalb der Rückmeldewoche musst du dann den Semesterbeitrag überweisen.

11. Februrar Ende der Vorlesungszeit

(Foto: FAU)

25. April Anfang der Vorlesungszeit

(Foto: FAU)

21. Mai Lange Nacht der Wissenschaft

(Foto: FAU)

Lange Nacht der Wissenschaften: Über 350 Institutionen in Nürnberg, Fürth und Erlangen öffnen alle zwei Jahre ihre Tore und präsentieren von 18 Uhr bis spät in die Nacht neueste Forschungstrends und Technologien der Zukunft: Dich erwarten verblüffende Experimente, Führungen durch Labore und Forschungseinrichtungen, Vorträge und vieles mehr.

2. bis 13. Juni Bergkirchweih

(Foto: FAU)

Bergkirchweih: Wir bleiben zuversichtlich, dass es wieder möglich sein wird: Jedes Jahr zu Pfingsten öffnet auf dem Erlanger Berg Europas größter Biergarten. Früher gab es an der Uni zur Berg-Zeit noch einwöchige „Bergferien“, weil mit betrunkenen Studierenden ein geordneter Universitätsbetrieb nicht möglich war. Diese Ferien wurden jedoch 1999 offiziell abgeschafft. Dafür ist der Dienstag nach Pfingsten vorlesungsfrei.

25. Juni Schlossgartenfest

(Foto: FAU)

Schlossgartenfest: Immer am letzten Samstag im Juni feiert die FAU im Erlanger Schlossgarten mit rund 6.500 Gästen das Schlossgartenfest. Auch 2022 wollen wir feiern. Falls das Wetter nicht mitspielt, ist der Ausweichtermin eine Woche später. Für die Veranstaltungen gibt es ermäßigte Studierendenkarten.

Juni Hochschulwahlen

(Foto: FAU)

Hochschulwahl: Einmal im Jahr wählen die Studierenden ihre Vertreterinnen und Vertreter für die Fachschaftsvertretungen und den studentischen Konvent. Dort setzen sich die gewählten Studierenden für deine Belange ein.

Hier gibt’s Eindrücke vom letzten Schlossgartenfest vor Corona: 

Anfang Juli Rückmeldung

(Foto: FAU)

Rückmeldung nicht vergessen! Du erhältst eine Erinnerungsmail von der Studierendenverwaltung an deine Uni-Mailadresse. Innerhalb der Rückmeldewoche musst du dann den Semesterbeitrag überweisen.

 

29. Juli Ende der Vorlesungszeit

(Foto: FAU)


FRISCH! an der FAU

Cover Magazin frisch 2021

Im Magazin FRISCH! an der FAU findest du alles, was du für den Studienstart wissen musst. Von Serviceeinrichtungen über Berichte zu Fakultätsprojekten und außerlehrplanmäßigen Aktivitäten an der Uni bis hin zu Alumni-Interviews ist alles dabei.

FAU-Magazin frisch (Juni 2021)

Als Ersti hast du eine Ausgabe zusammen mit der Einschreibemappe erhalten. Einzelne Exemplare liegen zudem an der FAU aus, zum Beispiel in den Mensen und verschiedenen Studierendenbüros. Aber ihr könnt auch fast alle Beiträge online lesen.