Mahsa Amini: Uni-Präsident trifft FAU-Studierende aus dem Iran

Präsentation zu Masha Amini im Amtszimmer des Präsidenten der FAU

Proteste infolge des Todes von Mahsa Amini

Präsident Prof. Hornegger hat sich mit FAU-Studierenden aus dem Iran getroffen, um mit ihnen über die Ereignisse in ihrem Heimatland zu sprechen und sich ein Bild davon zu machen, wie auch sie persönlich davon betroffen sind. Die FAU ist eine Plattform der Freiheit, auf der Menschen ihre Visionen verwirklichen können. Sie steht für ein friedliches und freies Miteinander – für alle, überall.

Informationen zur Geschichte des Iran und den Entwicklungen der letzten Jahre gibt es zum Beispiel bei der Bundeszentrale für politische Bildung: www.bpb.de/themen/naher-mittlerer-osten/iran/