Seiteninterne Suche

Alumni

International Dinner

Der Präsident bittet zu Tisch

Das letzte „International Dinner” fand am 9. Juni 2015 im Nürnberger „Wittenstein“ (AEG) statt. (Bild: Harald Sippel)

Bild: Harald Sippel

Der Mensch ist, was er isst

Das wusste schon Ludwig Feuerbach (1804 – 1872), der nicht nur ein bekannter Philosoph, sondern auch ein Alumnus der FAU war.

In diesem Sinne lädt die Universitätsleitung der FAU einmal jährlich hochkarätige internationale FAU-Wissenschaftler zu einem „interaktiven“ Abendessen in kleiner Runde ein. Ziel ist es, die Gastwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler näher kennenzulernen und ihnen Gelegenheit zu bieten, ihre interkulturelle Expertise und ihr Fachwissen einzubringen. Das gemeinschaftliche Genuss- und Kocherlebnis schafft eine ideale Basis für weiterführende Gespräche, etwa über die Weiterentwicklung der Internationalisierungsmaßnahmen an der FAU.

Die Veranstaltungsreihe wird vom Referat F3 – Strategische Angelegenheiten der Forschung und Forschungsförderung in Zusammenarbeit mit dem Alumni-Management der FAU durchgeführt.

Das letzte International Dinner fand am 19. April 2016 im Nürnberger Küchenstudio Panitz statt.

Zu den Bildergalerien

Das letzte „International Dinner” fand am 9. Juni 2015 im Nürnberger „Wittenstein“ (AEG) statt. (Bild: Harald Sippel)

Gemeinsam kochen und genießen: Das International Dinner am 9. Juni 2015 im Nürnberger „Wittenstein“ (Bild: Harald Sippel)