Navigation

Baumaßnahmen auf dem Südgelände in Erlangen

Informationen für Anwohner und FAU-Angehörige

In der Zeit von 2016 bis voraussichtlich 2020 sind auf dem gesamten Südgelände der FAU zahlreiche Baumaßnahmen geplant. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zu den einzelnen Bauabschnitten. Diese werden stetig aktualisiert.

 

Baumaßnahmen ECAP und Kältezentrale

Projektphasenplan mit Beeinträchtigungen der Verkehrsflächen und der Darstellung von Baustellen-Einrichtungen

Projektphasenplan mit Beeinträchtigungen der Verkehrsflächen und der Darstellung von Baustellen-Einrichtungen (PDF)

Baumaßnahmen ECAP und Kältezentrale

Im Rahmen der Baumaßnahmen „Neubau ECAP“, „Neubau Kältezentrale“ und einer Maßnahme der Erlanger Stadtwerke wird es zu Beeinträchtigungen der
Verkehrsflächen kommen. Im Wesentlichen werden die im Plan markierten Zufahrten vom 13.05.2019 bis 19.07.2019 teilweise oder ganz gesperrt sein.

Die Zufahrt zum Parkhaus Biologikum ist für den genannten Zeitraum über die Nikolaus-Fiebiger-Straße gewährleistet. Der Parkplatz für Kinderkrippe, Institut für Laserphysik und Physikalisches Institut ist grundsätzlich anfahrbar: Von KW 20-25 über die Staudtstraße und von KW 25-29 über die Erwin-Rommel-Straße. Einige Parkplätze südlich der Staudtstraße werden nach derzeitigem Kenntnisstand für die Dauer der Sperrungen nicht nutzbar sein. Ein behindertengerechter Zugang der universitären Gebäude bzw. kinderwagengeeigneter Fußweg zur Kinderkrippe ist garantiert.


 

Zufahrtfreigabe Biologikum-ParkhausFreigabe der Zufahrt zum Parkhaus des Biologikums

  • 20. Dezember 2018

Mit einer erneuten verkehrstechnischen Beeinträchtigung in diesem Areal ist erst ab März 2019 wieder zu rechnen. Siehe gelbe Erläuterungen auf dem Übersichtsplan.


Parkverbote vor dem Gebäude der Technischen Chemie

Stellplatzordnung. Klick aufs Bild vergrößert.

Wegen früherer Behinderungen wird noch einmal an die Parkverbote in diesem Bereich erinnert. Autofahrer werden gebeten, die sensiblen Bereiche zu berücksichtigen.

Durch die Havarie in Gebäude A sind noch mehr Firmen auf dem Gelände tätig und benötigen dringend die Stellplätze im Baustellenbereich, damit es nicht zu Problemen in anderen Bereichen kommt (verhinderte Müllentleerung da die Container zugeparkt waren).

Sperrung des Vorplatzes der Technischen Chemie (Gebäude 112.01)

  • ab Montag den 8. Januar 2018 bis Herbst 2020

Aufgrund von Sanierungsarbeiten in der Technischen Chemie, Gebäude 112.01, wird der Vorplatz des Gebäudes für die Baustelleneinrichtung genutzt und ist für Nutzer bis Herbst 2020 gesperrt. Alle Stellplätze werden für Lager-, Park- und Containerstellflächen benötigt.

Baustelleneinrichtungsplan Vorplatz Technische Chemie ab 8. Januar

Parkplatzwegfall Egerländerstr. 1/3

  • ab 24. November 2017

Aufgrund der Baustelleneinrichtung für die 5. Teilbaumaßnahme im Chemie-Instituts-Geb. 112.01 in der Egerlandstr. 1/3 entfallen ab dem 24. November 2017 für längere Zeit Parkplätze vor dem Gebäude.

Eine andere Möglichkeit konnte aufgrund der örtlichen Gegebenheiten und zahlreichen baulichen Maßnahmen am Südgelände im Bereich der Technischen Fakultät nicht gefunden werden; dies wurde auch in den Nutzertreffen entsprechend erörtert.

Baustelleneinrichtungsplan Technische Chemie