Seiteninterne Suche

Baumaßnahmen auf dem Südgelände in Erlangen

Informationen für Anwohner und FAU-Angehörige

Diese Informationen zu den Baumaßnahmen erreichen Sie immer über die Adresse fau.info/bauen-sued

In der Zeit von 2016 bis voraussichtlich 2018 sind auf dem gesamten Südgelände der FAU zahlreiche Baumaßnahmen geplant. Parallel dazu erneuern die Stadtwerke Erlangen im Jahr 2016 die Fernwärme- bzw. Kälteversorgung auf dem Gelände. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zu den einzelnen Bauabschnitten. Diese werden stetig aktualisiert.


Vollsperrung Cauerstraße

  • 1. und 2. August 2017

Im Bereich der Baustellen wird die Cauerstraße für zwei Tage komplett gesperrt. Grund ist der Aufbau eines Krans für den Transport einer Kältemaschine für das IZNF.

Download: Plan der Sperrung


 

Parkdecks Cauerstraße: Halbseitige Sperrung der Auffahrtsrampe

  • 1. August bis Mitte September 2017

Klick aufs Bild öffnet die PDF-Datei mit den Details. (Quelle: StBA Erlangen)

Im Rahmen der Baumaßnahmen für die neue Kälteversorgungsleitung wird die Auffahrtsrampe zu den Parkdecks in der Cauerstraße jeweils halbseitig gesperrt.

Download: Umleitungsplan

Kontakt: Staatliches Bauamt, Tel.: 09193 50151-0


Vollsperrung der Erwin-Rommel-Straße im Bereich der Mensa

  • Ab dem 31. Juli 2017, Dauer: zwei Wochen

Download: Umleitungsplan


Baumaßnahmen Egerlandstraße Lageplan

Karte 1: ESTW. Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Erneuerung der Heiztrassen durch die Stadtwerke Erlangen – neuer Bauabschnitt beginnt

  • Ab dem 13. März 2017 bis voraussichtlich Ende Juli 2017

Bitte beachten Sie, dass die Arbeiten an den Heiztrassen von den Stadtwerken Erlangen vorgenommen werden. Kontakt: www.estw.de/Baustelleninfo.

Wann? Mit den Bauarbeiten wird am 13. März 2017 begonnen. Die Maßnahmen nehmen circa vier Monate in Anspruch.

Karte Egerlandstraße

Karte 2: ESTW. Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Wo: Die Maßnahme ist in zwei Bauabschnitte unterteilt. Der erst Bauabschnitt (1. BA) liegt zwischen der Egerlandstraße und der Stettiner Straße, und der zweite Bauabschnitt (2. BA) betrifft den Bereich der Martensstraße.

Was: Die FAU wird bei dieser Baumaßnahme an das bestehende Fernwärmenetz der Erlanger Stadtwerke angeschlossen. Hierzu sind Leitungsverlegungen im größeren Umfang notwendig. Dafür ist es notwendig, die Egerlandstraße für den Durchgangsverkehr zu sperren. Die Anlieger können von beiden Seiten bis zum Beginn des jeweiligen Baufeldes zufahren. Im unmittelbaren Baustellenbereich ist die Weiterfahrt für den Anliegerverkehr zu den Grundstückszufahrten nur eingeschränkt möglich. Diese sind jeweils nur aus einer Richtung erreichbar, welche sich im Zuge des Baufortschrittes auch kurzfristig ändern kann.

Weitere Informationen (auch zur geplanten Verkehrsführung): www.estw.de/Baustelleninfo

Kontakt: Stadtwerke Erlangen, Marcus Walz, Telefon: 09131/823-4726, Webseite: www.estw.de/Baustelleninfo

Download: Offizielle Information der Erlanger Stadtwerke zur Baumaßnahme (inklusive Lagepläne) sowie ESTWE-Info zu den geplanten Bauzeiten


 

Karte

Karte: StBA. Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Fahrbahnparkverbot in der Cauerstraße und Haberstraße

  • Bis voraussichtlich Dezember 2018

Aufgrund der aktuellen Baumaßnahmen im Bereich der Erlanger Haberstraße und Cauerstraße kann dort nicht auf der Fahrbahn geparkt werden – insbesondere am südlichen Ende im Bereich der Wendeschleife vor dem Hochdrucklabor. Ausgewiesene Parkplätze können meist weiterhin genutzt werden.

Sollten dennoch parkende Autos die Bauarbeiten verhindern, können betroffene PKWs auf Kosten des Eigentümers abgeschleppt werden.


 

Plan Baumaßnahmen Interdisziplinäres Zentrum für nanostrukturierte Filme (IZNF)

Der Baustelleneinrichtungsplan für das IZNF. Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Neubau des Interdisziplinären Zentrum für nanostrukturierte Filme (IZNF)

  • Ab dem 29. März 2016 bis voraussichtlich Dezember 2018

Wann? Mit den Bauarbeiten wird am 29. März begonnen. Die gesamte Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Ende 2018 andauern.

Wo? Der Neubau wird neben der Zentralwerkstatt, Cauerstraße 7 errichtet.

Was? Ab dem 29. März sind die Stellplätze entlang der Zentralwerkstatt nur noch beschränkt zu erreichen. Nach den Bauarbeiten stehen dann außerdem nur noch 16 Stellplätze südlich des Gebäudes zur Verfügung.

Weitere Informationen: www.stbaer.bayern.de/hochschulbau/projekte

Kontakt: Staatliches Bauamt Erlangen-Nürnberg, Telefon:09131/6259-350