Seiteninterne Suche

Nachgefragt

FAU aktuell

Kategorie: Nachgefragt

Wir haben mit Prof. Dr. Matthias Wrede vom Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre insb. Sozialpolitik der FAU über das von der Volkswagenstiftung finanzierte Projekt „Gleichwertige Lebensverhältnisse – Wahrgenommene Gerechtigkeit und wirtschaftliche Effekte von regional ausgerichteten Politiken“ gesprochen.

Kategorie: Nachgefragt

Mehr Sprachen gleich mehr Chancen? Zum Thema Mehrsprachigkeit gibt es verschiedene Ansichten, die sich im Laufe der Geschichte auch änderten. Ein Interview mit Prof. Silke Jansen über den Stellenwert von Mehrsprachigkeit in Wissenschaft und Gesellschaft.

Kategorie: Nachgefragt

Prof. Dr. Kay Kirchmann, Inhaber des Lehrstuhls für Medienwissenschaften der FAU erklärt im Interview, wie Medien unser Bild von Wissenschaft prägen und welche Bedeutung der Zugang dazu hat.

Kategorie: Nachgefragt

Wissenschaftler der FAU arbeiten daran, Biomaterialien weiter zu entwickeln, um sie im medizinischen Alltag einsetzen zu können. Ein Interview mit Prof. Dr. Aldo Boccaccini, Inhaber des Lehrstuhls für Biomaterialien.

Kategorie: Nachgefragt, Veranstaltungen

Am 12. Oktober 2017 findet zum dritten Mal der Tag der Lehre an der FAU statt. Er dient zum Austausch von Lehrenden, Studierenden und Lehr-Interessierten. Im Interview spricht Prof. Dr. Friedrich Paulsen, Vizepräsident für Lehre an der FAU, über diesen besonderen Tag und dessen Thema - Diversität in der Lehre.

Kategorie: FAU aktuell, Nachgefragt, Wissenschaft

Jahrhundertelang waren Wissenschaftler bei der Suche nach universalen Weltbildern auf das angewiesen, was man sehen konnte. Heute beschäftigen sich Astroteilchenphysiker wie Professor Uli Katz vor allem mit dem, was man nicht sehen kann.

Kategorie: Business, Nachgefragt, Unternehmen

Ken Olsen, Gründer des Computer-Herstellers Digital Equipment Corporation, sagte 1977: "Es gibt keinen Grund dafür, dass jemand einen Computer zu Hause haben will." Mittlerweile haben Computer, das Internet und andere smarte Technologien unseren Alltag erobert. Ob wir dabei sind, die Kontrolle zu verlieren, haben wir drei FAU-Wissenschaftler gefragt.