Navigation

Corona-Blogbeiträge

Meldungen zum Coronavirus und dessen Auswirkungen auf die FAU

Hier finden Sie die neuesten Beiträge aus der FAU zur Corona-Pandemie.

  • FAU-Institut untersucht Wandel der Wissenschaftskommunikation im Lauf der Pandemie
    Wie wurden wissenschaftliche Erkenntnisse über Corona vermittelt und wie änderte sich dies im Zeitverlauf? Das erforscht das Zentralinstitut für Wissenschaftsreflexion und Schlüsselqualifikationen (ZiWiS) der FAU im ...

  • Welche Sprachmuster häufen sich in Verschwörungstheorien über Corona? Das untersuchen zwei Sprachwissenschaftler der FAU. Ihr Projekt „Tracking the infodemic: Conspiracy theories in the corona crisis“ wird von der Volkswagen Stiftung mit 120.000 Euro gefördert.

  • Manche Menschen, die sich mit dem Coronavirus infizieren, merken kaum etwas davon. Andere wiederum erkranken schwer und müssen stationär behandelt werden. Als einen wichtigen Frühindikator dafür, ob die Virusinfektion mild oder schwer verlaufen wird, hat die Arbeitsgruppe „Cellular immunity in inflammation and cancer“ am Universitätsklinikum Erlangen den Immunbotenstoff Interleukin-3 identifiziert.

  • Am 8. Februar 2021 veröffentlichte das Bundesministerium für Gesundheit die sogenannte Coronavirus-Impfverordnung. Eine der Änderungen: Personen mit Krebserkrankungen wurden jetzt eine Stufe höher eingruppiert und sollen ab sofort „mit hoher Priorität“ geimpft werden.

  • Im Zuge der Initiative „Corona Crisis and Beyond“ fördert die VolkswagenStiftung die Forschung zu Corona in den unterschiedlichsten Bereichen. Von den mehr als 1100 Anträgen wählte die Stiftung etwas mehr als 100 Vorhaben aus, darunter insgesamt fünf Vorhaben an der FAU. Sie werden für eineinhalb Jahre mit je rund 120.000 Euro gefördert.

  • Aktuell finden Sie auf allen Kanälen der FAU Informationen zu den Präsenzprüfungen. Bei offenen Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an Ihre Dozent*innen oder schreiben Sie eine E-Mail an corona-informationen@fau.de.

Alle Meldungen zum Coronavirus