Corona-Blogbeiträge

Meldungen zum Coronavirus und dessen Auswirkungen auf die FAU

Hier finden Sie die neuesten Beiträge aus der FAU zur Corona-Pandemie.

  • Wie lässt sich die Bereitschaft von Menschen für eine Impfung gegen COVID-19 erhöhen? Einen wirksamen Einfluss darauf haben Informationen sowie positiv wahrgenommene Schutzmaßnahmen seitens der Behörden und Vorgesetzten. Das belegen die Ergebnisse einer bundesweiten Erhebung, die ein Team um Prof. Dr. (TR) Yesim Erim vom Universitätsklinikums Erlangen veröffentlicht hat.

  • Vier erfolgreiche Heilversuche gegen die Spätfolgen einer Corona-Infektion haben die Ärztinnen und Ärzte der Augenklinik des Universitätsklinikums Erlangen unternommen. Das Herzmedikament BC 007 brachte alle vier Menschen mit schweren Long-COVID-Symptomen auf den Weg der Besserung: Ihre Beschwerden klangen innerhalb kurzer Zeit ab. Nun unterstützt das BMBF die weitere Erlanger Forschungsarbeit.

  • Nachdem die Augenklinik des Universitätsklinikums Erlangen der FAU Anfang Juli 2021 den weltweit ersten erfolgreichen Heilversuch bei einem 59-jährigen Long-COVID-Patienten verkündet hatte, sind nun zwei weitere Patienten dank des Medikaments BC 007 auf dem Weg der Besserung.

  • Für die bedarfsgerechte Planung des Wintersemesters mit einem hoffentlich großen Anteil an Präsenzveranstaltungen ist es wichtig, einen Überblick über den Impfstatus aller Studierenden gegen Covid-19 zugewinnen. Angaben sind freiwillig und anonym. Die FAU ist dringend auf die Infos angewiesen – bitte mitmachen!

Alle Meldungen zum Coronavirus