Navigation

Teilnahmebedingungen

Anmelde- und Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Bitte lesen Sie sich die Informationen zu den Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen des Career Service aufmerksam durch, um Missverständnisse zu vermeiden:

Für die Veranstaltungen können Sie sich als Studierende, Absolventinnen, Absolventen und Promovierende (bis 1 Jahr nach Abschluss) der FAU anmelden.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist nur mit einer vorherigen verbindlichen Anmeldung über StudOn möglich. Ist ein Seminar schon voll, dann kommen Sie auf die Warteliste. Erfahrungsgemäß treten immer wieder Teilnehmer von Ihren Plätzen zurück, so dass Interessenten von der Warteliste nachrücken können.

Anmeldung, Rücktritt und Ausschlussbedingungen

Sie können sich am 14. Oktober 2019 ab 12.00 Uhr für die Teilnahme an den Seminaren anmelden. Ist ein Seminar schon voll, dann kommen Sie auf die Warteliste. Erfahrungsgemäß treten immer wieder Teilnehmer von Ihren Plätzen zurück, so dass Interessenten von der Warteliste nachrücken können. Vom 14. Oktober 2019 12.00 Uhr bis 15. Oktober 2019 12.00 Uhr gilt die sog. Happy Hour. Hier werden alle Anmeldungen gesammelt und danach die entsprechende Anzahl an Teilnehmern per Zufallsverfahren ausgewählt.

Der Austritt aus dem Kurs ist bis fünf Tage vor dem jeweiligen Seminar möglich.

Ein Beispiel: Findet ein Seminar an einem Freitag statt, dann können Sie bis spätestens Sonntag von ihrem Platz zurücktreten. Der Kursaustritt erfolgt selbständig durch Sie über StudOn. Nur so kann eine maximale Auslastung unseres Seminarprogramms gewährleistet werden.

Angemeldete Kursteilnehmer/innen, die nicht von ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch gemacht haben, gelten als verbindlich angemeldet. Wer aus Gründen, die er zu vertreten hat, nicht zum Seminar erscheint oder erst nach der Fünftages-Frist sein Fernbleiben ankündigen möchte, gilt als nicht erschienen. Aufgrund der Anmelde- und Teilnahmebedingungen werden alle Kursteilnehmer/-innen, die nicht zum Seminar erscheinen, für die Seminare und Veranstaltungen (Café Gespräche) des laufenden und des darauf folgenden Semesters gesperrt!

Ausschlussbedingungen für Café Gespräche

Angemeldete Kursteilnehmer/innen, die sich nicht vor der Veranstaltung selbständig abgemeldet haben, gelten als verbindlich angemeldet. Wer aus Gründen, die er zu vertreten hat, nicht zur Veranstaltung erscheint, gilt als nicht erschienen. Aufgrund der Anmelde- und Teilnahmebedingungen werden alle Kursteilnehmer/-innen, die nicht zur Veranstaltung erscheinen, für die Seminare und Veranstaltungen (Café-Gespräche) des laufenden und des darauf folgenden Semesters gesperrt!