Einsichtnahme Lehramt Realschule/Gymnasium/Berufliche Schulen

Einsichtnahme in die Staatsexamensprüfungen im Lehramt Gymnasium / Realschule / Berufschule

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Für die Einsichtnahme ist vorab online ein Termin zu buchen. Ohne vorab fest gebuchten Termin ist eine Einsichtnahme nicht möglich!
  • Zur Einsichtnahme sind das Zulassungsschreiben und der Personalausweis mitzubringen und vorzulegen.
  • Um pünktliches Erscheinen wird gebeten. Bitte kommen Sie aber nicht unnötig zu früh.
  • Es besteht Maskenpflicht während der gesamten Einsichtnahme (auch am Platz). Jacken, Mäntel, Taschen, Mobiltelefone, Smartphones, Smartwatches, Tablets, Notebooks etc. dürfen nicht mit in den Hörsaal genommen bzw. können am Eingang bei den Aufsichten abgeben werden!
  • Es sind nur handschriftliche Notizen bzw. Abschriften zulässig (Papier und Bleistift werden vom Prüfungsamt zur Verfügung gestellt). Das Fotografieren der Prüfungsarbeiten und Niederschriften ist nicht erlaubt. Ebenso ist die Anfertigung von Fotokopien und Aufzeichnung mit Videogeräten nicht erlaubt.
  • Die zusammengehefteten Prüfungsunterlagen dürfen nicht auseinander genommen werden.
  • Zutritt zur Einsichtnahme haben nur die Teilnehmer der Prüfung. Eine Einsichtnahme durch eine bevollmächtigte Person ist nicht zulässig.

Sollten Sie einen gebuchten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, die getätigte Buchung zeitnah wieder zu stornieren und so den gebuchten Termin wieder für Ihre Kommilitonen zur Buchung frei zu geben.

Ort der Einsichtnahme für LA GS und MS: Hörsaal 1.041, Regensburger Str. 160, 90478 Nürnberg

Ort der Einsichtnahme für LA RS, GY und BS: Audimax, Bismarckstr. 1, 91054 Erlangen

zur Buchung