Navigation

Direktaustausch

Direktaustausch-Programme für Studierende aller Fakultäten

Das Referat für Internationale Angelegenheiten betreut mehrere Direktaustausch-Programme mit Partnerhochschulen im Ausland. Die Direktaustausch-Programme Asien, Europa (nicht ERASMUS+), Kanada, Lateinamerika und USA stehen Studierenden aller Fakultäten offen und ermöglichen ein Auslandsstudium von ein bis zwei Semestern Dauer.

Die aktuelle Präsentation der Informationsveranstaltung zu Auslandsaufenthalten im Rahmen der zentralen Austauschprogramme (Direktaustausch) vom 28. November 2019 finden Sie hier Infoveranstaltung Zentrale Austauschprogramme_28.11.2019 zum Download.

Zusätzlich zu den im Referat für Internationale Angelegenheiten betreuten Direktaustausch-Programmen bestehen an den Fakultäten und in vielen Studiengängen weitere Austauschmöglichkeiten.

Über die fakultäts- und studiengangspezifischen Austauschmöglichkeiten informiert Sie Ihre Fakultät: