Seiteninterne Suche

Forschung

Promovieren an der FAU

Programme mit intensiver Betreuung

Die FAU legt besonderen Wert auf die Qualifikation des wissenschaftlichen Nachwuchses. So bietet beispielsweise die FAU-Graduiertenschule Workshops zu wesentlichen Schlüsselqualifikationen an. Diese für alle Promovenden der FAU offenen Veranstaltungen helfen den jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowohl bei ihrer wissenschaftlichen Arbeit als auch bei den ersten Schritten auf dem Arbeitsmarkt innerhalb oder außerhalb des Wissenschaftssystems.

Die FAU fördert außerdem die Einrichtung interdisziplinärer und praxisnaher Promotionsprogramme als Alternative zur Individualpromotion. Denn die Erfahrung zeigt, dass die anspruchsvolle Phase der Promotion im Kontext intensiver Betreuung und gemeinsam mit anderen Promovenden mit größerer Wahrscheinlichkeit erfolgreich abgeschlossen werden kann.

Nähere Informationen: www.promotion.fau.de