International

Unsere Angebote

Aufgaben und Kompetenzen des Referats für Internationale Angelegenheiten (RIA)

Das Referat

Wir sind das zentrale Kompetenzzentrum der Universität in allen internationalen Fragen zu Studium, Lehre und Mobilität. Wir verstehen uns als Koordinatoren, Initiatoren und Ansprechpartner hinsichtlich aller Auslandsaktivitäten der Universität in enger Kooperation mit der Hochschulleitung und den fünf Fakultäten der FAU.

Für all unsere Zielgruppen stellen wir vielfältige Betreuungsangebote bereit und sind stets bemüht, unser Service zu optimieren. Wir bieten alle zwei Wochen Informationsveranstaltungen, bei denen wir den FAU-Studierenden verschiedene Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte vorstellen. Wir organisieren für die internationalen Studierenden Orientierungskurse, Kultur- und Filmabende, interkulturelle Kurse und Bewerbungstrainings; ferner vermitteln wir ihnen deutsche Buddies, also deutsche Studierende, die sie im täglichen Leben unterstützen. Für internationale Doktoranden und Forscher organisieren wir außerdem spezifische Workshops, Begegnungsmöglichkeiten und ein ereignisreiches Kulturprogramm. Die mitreisenden Familienmitglieder erhalten ebenfalls einen umfangreichen Beratungsservice.

Im Rahmen einer internationalen Staff Week empfangen wir jährlich ca. 30 Gäste aus dem Ausland und machen sie  intensiv mit dem Charakter der FAU und der Region Erlangen-Nürnberg bekannt.

Für die Lehrstühle der FAU führen wir Fortbildungskurse durch, um sie bei der Betreuung von internationalen Gastwissenschaftlern und der Pflege von Auslandskontakten zu unterstützen.

Wir schaffen vertragliche Grundlagen für die internationale Zusammenarbeit und erwerben und verwalten selbstständig finanzielle Mittel für internationale Aktivitäten (Reisen, Projekte, Stipendien). Wir arbeiten zusammen mit der Hochschulleitung an der Umsetzung der FAU-Internationalisierungsstrategie.

Wir sind eng vernetzt unter anderem mit:

  • der FAU Hochschulleitung
  • dem Lehrkörper der FAU
  • der Universitätsverwaltung
  • den International Offices der einzelnen Fakultäten
  • mit dem Förderverein zur Internationalisierung der Universität Erlangen-Nürnberg e.V.
  • mit den Städten Erlangen, Nürnberg und Fürth
  • mit externen Organisationen wie z.B. dem Bayerischen Hochschulzentrum für Lateinamerika (BAYLAT)

Wir betreuen und beraten folgende Zielgruppen:

  • Internationale Gäste der FAU: Studierende, die einen deutschen Hochschulabschluss anstreben und nach einer erfolgreichen Bewerbung und anschließender Zulassung in einem unserer über 150 verschiedenen Studienangeboten immatrikuliert sind
  • Programm- und Austauschstudierende, die im Rahmen einer Hochschulpartnerschaft ein bis zwei Semester an der FAU verbringen, und von der hohen Qualität unserer Lehre profitieren möchten
  • An einer ausländischen Hochschule eingeschriebene Studierende, die an der FAU ein Praktikum absolvieren, in einem studentischen Forschungsprojekt mitwirken oder hier ihre Abschlussarbeit anfertigen
  • Mobile Doktoranden und Forscher aus dem Ausland, die ihre Promotion ganz oder teilweise an der FAU absolvieren, als Post-Docs an der FAU tätig sind oder in Zusammenarbeit mit FAU-Kollegen Forschung auf höchstem internationalen Niveau betreiben
  • Besucher aus dem Ausland: Rektoren, Dozenten und Mitarbeiter ausländischer Hochschulen; Delegationen aus Partnerstädten sowie hochrangige Regierungsvertreter, die mit der FAU und der Region kooperieren
  • FAU-Angehörige, die ins Ausland gehen oder mit ausländischen Partnern kooperieren: Studierende der FAU, die im Rahmen des Studiums ins Ausland möchten, die ein Praktikum im Ausland machen möchten oder ihre Abschluss- oder Studienarbeit im Ausland anfertigen möchten; die an einer internationalen Summer School teilnehmen möchten oder zu einem anderen studienrelevanten Zweck ins Ausland möchten.
  • Medizin-Studenten unterstützen wir bei der Durchführung des Praktischen Jahrs im Ausland. Wir beraten nicht nur über die zahlreichen Austauschmöglichkeiten der FAU, sondern auch über externe Programme und insbesondere auch über Stipendien, die wir teilweise selbst verwalten und vergeben.
  • Dozenten und Mitarbeiter der FAU, die im Ausland an einer ausländischen Hochschule unterrichten oder sich mit internationalen Kollegen über die eigenen Aufgabenbereiche austauschen und sich weiterbilden.
  • Professoren, Forscher und Fakultäten unterstützen wir beim Abschluss von neuen Hochschulkooperationen, bei der Kontaktaufnahme und -pflege mit Partnerhochschulen, bei internationalen Projekten sowie bei der Antragstellung im Rahmen von deutschen oder internationalen Förderungsprogrammen. Auch bei der Errichtung von Doppel-Abschluss-Abkommen mit ausländischen Universitäten oder internationalen Studiengängen stehen wir den FAU Fachbereichen zur Seite.

Sie finden uns am Standort Erlangen, wobei wir sehr eng auch mit unseren Partnern in Nürnberg und Fürth zusammenarbeiten.