Seiteninterne Suche

Intranet

Veranstaltungen der Personalentwicklung

Aktuelle Angebote nach Themenbereichen

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Veranstaltungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bitte beachten Sie unsere Informationen zu den Teilnahmebedingungen und zum Anmeldeverfahren.

„Admins going global“ – das Zertifikatsprogramm für interkulturelle Kompetenz

Sprachkurse

Noch freie Plätze in den einzelnen Angeboten!

Referentin: Hr. Michael Gainey

Inhalte und Ziele:

Dieser Kurs dient besonders der Erweiterung und Festigung Ihrer Grammatikkenntnisse im Englischen. An insgesamt vier 90-minutigen Terminen vertiefen Sie Schritt für Schritt Ihr Regel- und Anwendungswissen und wenden das Wiederholte bzw. Gelernte in authentischen Kommunikationsbeispielen an. Der Kurs fokussiert auf die GeR-Referenzniveaus A2 und B1.

Dauer: 4 x 90min

Teilnehmer: max. 8

Termine:

  • Angebot Nr. 1.1. beginnt am 17.Oktober 2017 um 08.15-09.45 Uhr

    Freie Plätze!

Kursprogramm des Sprachenzentrums 

Anmeldeformular für die einzelnen Sprachkurse

Referent: Hr. Michael Gainey

Inhalte und Ziele:

Dieser Kurs dient besonders der fortgeschrittenen Festigung Ihrer Grammatikkenntnisse im Englischen. An insgesamt vier 2-stündigen Terminen vertiefen Sie systematisch Ihr Regel- und Anwendungswissen und wenden das Wiederholte bzw. Gelernte in authentischen Kommunikationsbeispielen an. Der Kurs fokussiert auf die GeR-Referenzniveaus B1 und B2.

Dauer: 4 x 120 min

Teilnehmer: max. 8

Termine:

  • Angebot Nr. 2.1. beginnt am 21.November 2017 um 08.15-10.15 Uhr

    Freie Plätze!

Kursprogramm des Sprachenzentrums 

Anmeldeformular für die einzelnen Sprachkurse

Referentin: Fr. Donna Liersch

Inhalte und Ziele:

Dieser Kurs dient der Erweiterung und Festigung Ihrer Kenntnisse zur schriftlichen Korrespondenz auf Englisch. Sie vertiefen Schritt für Schritt an drei 2-stündigen Terminen Ihr Sach- und Anwendungswissen beispielsweise zu aussagekräftigen Formulierungen, zur Verwendung adäquater Sprach- und Stilebenen oder bezüglich der Richtlinien zur inhaltlichen Strukturierung von Briefen und Emails. Der Workshop unterstützt zudem die Erweiterung Ihres fremdsprachlichen Wortschatzes und wiederholt bzw. festigt grammatikalische Aspekte des Englischen primär auf den GeR-Referenzniveaus B1 und B2.

Es besteht unabhängig von einer Kursteilnahme die Möglichkeit, in 45-minütigen Einzelcoachings mit der Referentin berufsspezifische Herausforderungen in der Fremdsprache zu thematisieren. Termine arrangieren Sie bitte vorab direkt mit der Fortbildungskoordination unter 09131/85-26091.

Dauer: 3 x 90min

Teilnehmer: max. 8

Termine:

  • Angebot Nr. 3.1. beginnt am 11.Oktober 2017 um 09.30-11.00 Uhr
  • anschließende Coachings zu jeweiligen Tagen sind buchbar. (weitere Informationen im Kursprogramm)

Kursprogramm des Sprachenzentrums 

Anmeldeformular für die einzelnen Sprachkurse

Referentin: Fr. Jennifer Ennim

Inhalte und Ziele:

Dieser Kurs dient der Erweiterung und Festigung Ihrer Kenntnisse zum mündlichen Sprachgebrauch des Englischen. An insgesamt drei 2-stündigen Terminen vertiefen Sie Schritt für Schritt und mit Ausspracheübungen Ihr Sach- und Anwendungswissen der Fremdsprache beispielsweise für  spontane Konversationssituationen, in Verhandlungen oder für Konzept- und Projektvorstellungen. Der Workshop unterstützt zudem die Erweiterung Ihres fremdsprachlichen Wortschatzes und wiederholt bzw. festigt grammatikalische Aspekte des Englischen primär auf den GeR-Referenzniveaus B1 und B2.

Es besteht unabhängig von einer Kursteilnahme die Möglichkeit, in 45-minütigen Einzelcoachings mit der Referentin berufsspezifische Herausforderungen in der Fremdsprache zu thematisieren. Termine arrangieren Sie bitte vorab direkt mit der Fortbildungskoordination unter 09131/85-26091.

Dauer: 3 x 90min

Teilnehmer: max. 8

Termine:

  • Angebot Nr 4.1. beginnt am 07.September 2017 um 15.30-17.00 Uhr
  • Angebot Nr 4.2. beginnt am 28.September 2017 um 12.30-14.00 Uhr
  • Angebot Nr 4.3. beginnt am 09.November 2017 um 12.30-14.00 Uhr
  • Angebot Nr 4.4. beginnt am 30.November 2017 um 12.30-14.00 Uhr
  • anschließende Coachings zu jeweiligen Tagen buchbar (weitere Informationen im Kursprogramm)

Kursprogramm des Sprachenzentrums

Anmeldeformular für die einzelnen Sprachkurse

Referentin: Fr. Jennifer Ennim

Inhalte und Ziele:

Dieser Kurs führt Sie in Grundlagen eines Telefonats auf Englisch sowie in typische Situationen im Zusammenhang mit fremdsprachlichen Gesprächspartnern am Telefon ein. An insgesamt drei 2-stündigen Terminen erweitern Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse u.a. für das persönliche Vorstellen, im Entgegennehmen und Weiterleiten von Gesprächen, im gezielten Nachfragen und für das persönliche Verabschieden. Der Kurs unterstützt zudem die Erweiterung Ihres fremdsprachlichen Wortschatzes und wiederholt bzw. festigt grammatikalische Aspekte des Englischen primär auf den GeR-Referenzniveaus B1 und B2.

Es besteht unabhängig von einer Kursteilnahme die Möglichkeit, in 45-minütigen Einzelcoachings mit der Referentin berufsspezifische Herausforderungen in der Fremdsprache zu thematisieren. Termine arrangieren Sie bitte vorab direkt mit der Fortbildungskoordination unter 09131/85-26091.

Dauer: 3 x 90min

Teilnehmer: max. 8

Termine:

  • Angebot Nr 5.1. beginnt am 04.September 2017 um 15.30-17.00 Uhr
  • Angebot Nr 5.2. beginnt am 06.November 2017 um 15.30-17.00 Uhr
  • Angebot Nr 5.3. beginnt am 27.November 2017 um 15.30-17.00 Uhr
  • anschließende Coachings zu jeweiligen Tagen buchbar (weitere Informationen im Kursprogramm)

Kursprogramm des Sprachenzentrums

Anmeldeformular für die einzelnen Sprachkurse

Referentin: Fr. Donna Liersch

Inhalte und Ziele:

Dieser Kurs dient der Erweiterung und Festigung Ihrer Kenntnisse zum mündlichen Präsentieren auf Englisch. Sie vertiefen Schritt für Schritt an drei 2-stündigen Terminen Ihr Sach- und Anwendungswissen u.a. mit Blick auf den Einbezug des Publikums, im Bezug auf Einstiegs-möglichkeiten in die Präsentationsphase, auf freies Sprechen in der Fremdsprache oder im Umgang mit Rückfragen. Der Kurs unterstützt zudem die Erweiterung Ihres fremdsprachlichen Wortschatzes und wiederholt bzw. festigt grammatikalische Aspekte des Englischen primär auf den GeR-Referenzniveaus C1 und C2.
Es besteht unabhängig von einer Kursteilnahme die Möglichkeit, in 45-minütigen Einzelcoachings mit der Referentin berufsspezifische Herausforderungen in der Fremdsprache zu thematisieren. Termine arrangieren Sie bitte vorab direkt mit der Fortbildungskoordination unter 09131/85-26091.

Dauer: 3 x 90min

Teilnehmer: max. 8

Termine:

  • Angebot Nr 6.1. beginnt am 20.September 2017 um 09.30-11.00 Uhr
  • Angebot Nr 6.2. beginnt am 08.November 2017 um 09.30-11.00 Uhr
  • anschließende Coachings zu jeweiligen Tagen buchbar (weitere Informationen im Kursprogramm)

Kursprogramm des Sprachenzentrums

Anmeldeformular für die einzelnen Sprachkurse

Referentin: Fr. Jennifer Ennim

Inhalte und Ziele:

Dieser Kurs dient der Erweiterung und Festigung Ihrer Kenntnisse zur schriftlichen Korrespondenz auf Englisch. Sie vertiefen Schritt für Schritt Ihr Sach- und Anwendungswissen beispielsweise zu aussagekräftigen Formulierungen, zur Verwendung adäquater Sprach- und Stilebenen oder bezüglich der Richtlinien zur inhaltlichen Strukturierung von Briefen und Emails. Der Workshop unterstützt zudem die Erweiterung Ihres fremdsprachlichen Wortschatzes und wiederholt bzw. festigt grammatikalische Aspekte des Englischen primär auf den GeR-Referenzniveaus C1 und C2.

Es besteht unabhängig von einer Kursteilnahme die Möglichkeit, in 45-minütigen Einzelcoachings mit der Referentin berufsspezifische Herausforderungen in der Fremdsprache zu thematisieren. Termine arrangieren Sie bitte vorab direkt mit der Fortbildungskoordination unter 09131/85-26091.

Dauer: 3 x 90min

Teilnehmer: max. 8

Termine:

  • Angebot Nr 7.1. beginnt am 28.September 2017 um 15.30-17.00 Uhr
  • Angebot Nr 7.2. beginnt am 09.November 2017 um 15.30-17.00 Uhr

    Freie Plätze!

  • Angebot Nr 7.3. beginnt am 30.November 2017 um 15.30-17.00 Uhr
  • anschließende Coachings zu jeweiligen Tagen buchbar (weitere Informationen im Kursprogramm)

Kursprogramm des Sprachenzentrums

Anmeldeformular für die einzelnen Sprachkurse

Referent: Hr. Charles Telford (charles.telford@gmx.de)

Inhalte und Ziele:

Dieser Kurs dient dem Vertiefen fremdsprachlicher Kenntnisse für unterschiedliche Gesprächs-situationen und einer Stärkung des Sprachbewußtseins. Neben grammatischem und lexikalischem Wissen über die Regularitäten der verwendeten Fremdsprache werden vor allem mündliche Kommunikationsaspekte wie z.B. Sprachfluß und –stil, Formulierungsalternativen oder situationsbedingte Ausdrucksweisen anhand einer Vielzahl von Themen aus Alltag und Berufsleben behandelt. Der Kurs fokussiert auf die GeR-Referenzniveaus B2 und C1.

Dauer: 3 x 90min

Teilnehmer: max. 8

Ort: Raum 3.166 Besprechungsraum, Lange Gasse 20, 90403 Nürnberg

Termine:

  • Angebot Nr 8.1. beginnt am 09.November 2017 um 08.15-09.45 Uhr
  • Angebot Nr 8.2. beginnt am 11.Januar 2018 um 08.15-09.45 Uhr

    Freie Plätze!

Kursprogramm des Sprachenzentrums 

Anmeldeformular für die einzelnen Sprachkurse

Die Sprachkurse in Nürnberg finden im Raum 3.166 in der Lange Gasse 20 statt.

Alle Sprachkurse in Erlangen finden im Raum SP 01.011 am Schlossplatz 1 statt. Zur Kartenansicht

Interkulturelle Trainings

Referentin: Dr. Gabi Kratochwil

Dauer: 1,5 Seminartage (09:00h bis 17:00h sowie 09:00 bis 13:00)

Termine: 25 – 26. Oktober 2017, Seminarraum an der Helmstr. 1a (Welcome Centre)

Inhalte und Ziele:

Zielsetzung:

  • Cultural Awareness / Fremdsicht und Selbstsicht / Umgang mit Stereotypen
  • Kulturelle Dimensionen weltweit und ihre Auswirkung auf Interaktion reflektieren auf der Grundlage des PKS-Modell (Person – Situation – Kultur)
  • Eigenes und fremdes Handeln reflektieren, verstehen und nutzbar machen
  • Kulturspezifische Verhaltensmuster und Kommunikationsregeln reflektieren, verstehen und nutzbar machen
  • Problem- und Konfliktpotenziale erkennen
  • Interkulturelle Synergien nutzen / Kooperative Beziehungen sichern
  • PSIK – Persönliche Strategien interkultureller Kompetenz stärken

Teilnehmer: max. 12

Anmeldung für die interkulturellen Kurse

Referentin: Dr. Gabi Kratochwil

Dauer: 1 Seminartag (09:00 bis 17:00 h)

Termine: 27. Oktober 2017, Seminarraum an der Helmstr. 1a (Welcome Centre) 

Inhalte  und Ziele:

  • Sensibilisierung für die eigene und die arabische Kultur / Cultural Awareness / Fremdsicht und Selbstsicht / Umgang mit Stereotypen
  • Die arabische Welt in ihrer Vielfalt / Fokus: Hochschulkontext
  • Reflektion arabischer Kulturstandards auf der Grundlage bisheriger Erfahrungen im Praxiskontext
  • Kulturelle Dimensionen und ihre Auswirkung auf Interaktion reflektieren auf der Grundlage des PKS-Modell (Person – Situation – Kultur)
  • Eigenes und fremdes Handeln reflektieren, verstehen und nutzbar machen
  • Kulturspezifische Verhaltensmuster und Kommunikationsregeln reflektieren, verstehen und nutzbar machen
  • Problem- und Konfliktpotenziale erkennen
  • Interkulturelle Synergien nutzen / Kooperative Beziehungen sichern
  • PSIK – Persönliche Strategien interkultureller Kompetenz stärken

Teilnehmer: max. 12

Anmeldung für die interkulturellen Kurse

Referentinnen: Dr. Irma de Melo-Reiners, Dipl.-Pol. Luise Freitag und Christine Hilscher von BAYLAT

Dauer: 6 Stunden (09:00 bis 15:00 h)

Termine: 16. November 2017 an der Apfelstraße 6, 1.OG, 91054 Erlangen

Inhalte  und Ziele:

Das Seminar richtet sich gezielt auf den Fokus der Interkulturellen Sensibilisierung für den lateinamerikanischen Raum und geht dabei exemplarisch auf Argentinien, Brasilien und Mexiko ein.

Es werden Unterschiede im Kommunikationsstil sowie in den Verhaltensweisen im Universitäts-und Forschungsumfeld für die jeweiligen drei Länder dargestellt.

Die Veranstaltung ermöglicht den TeilnehmerInnen das eigene interkulturelle Handeln im Umgang mit ProfessorInnen, WissenschaftlerInnen und Studierenden im Berufsalltag unter fachlicher Begleitung zu reflektieren und zu optimieren. Ferner bietet es eine praxisnahe Weiterentwicklung der interkulturellen Kompetenz und fördert die individuelle Handlungssicherheit im interkulturellen Umfeld. Praktische interkulturelle Übungen und Rollenspielen tragen dazu bei, Verständnis zu erzeugen und interkulturelle Missverständnisse zu verringern.

Ergänzend bietet das Seminar auch Informationsvermittlung zur lateinamerikanischen Hochschullandschaft und Kulturstandards.

Teilnehmer: max. 12

Anmeldung für die interkulturellen Kurse

Referentinnen und Referenten:

Prof. Dr. rer.soc. Wilfried Dreyer, MBA und Dipl.-Psych. Ulrike de Ponte, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Nikolas Djukić und Maxim Gatskov, BAYHOST (Bayerisches Hochschulzentrum für Mittel-, Ost- und Südosteuropa)

Dauer: 6 Stunden (09:00 bis 15:00 h)

Termine: 14. März 2018 (der Ort wird noch bekannt gegeben)

Inhalte  und Ziele:

Sensibilisierung für interkulturelle Unterschiede zwischen Deutschland und den drei genannten Ländern mit besonderer Berücksichtigung des Hochschulkontexts, Anregungen für das richtige Verhalten bei der akademischen Zusammenarbeit

Teilnehmer: max. 12

Anmeldung für die interkulturellen Kurse

Referentinnen und Referenten: BAYCHINA

Dauer:

Termine:  Termin und Ort werden noch bekannt gegeben.

Inhalte  und Ziele:

 

Teilnehmer: max. 12

Anmeldung für die interkulturellen Kurse

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Das aktuelle Veranstaltungsprogramm finden Sie auf der Webseite des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.