Navigation

Veranstaltungen „Admins going global“

Aktuelle Angebote nach Themenbereichen

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Veranstaltungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bitte beachten Sie unsere Informationen zu den Teilnahmebedingungen und zum Anmeldeverfahren.

„Admins going global“ – das Zertifikatsprogramm für interkulturelle Kompetenz

Neue Termine für Sprachkurse ab März 2019!

Sprachkurse

SS19_AdminsGoingGlobal-SZ_Programm_final

Anmeldeformular Sprachkurse

Interkulturelle Seminarangebote

Referentin: Kerstin Sommer

Dauer: 1,5 Seminartage (9 bis 16:30 Uhr sowie 9 bis 13 Uhr)

Termine: weiterer Termin wird ggf. bekanntgegeben

Ort: Seminarraum EG, Helmstr. 1, Erlangen

Inhalte

  • Reflektion der eigenen kulturellen Prägung und deren Wirkung auf andere
  • Kulturdimensionen verstehen und eigene sowie fremde Verhaltensweisen vorurteilsfrei einordnen
  • Fremdsicht und Selbstsicht, Umgang mit Stereotpyen
  • Problem- und Konfliktpotenziale erkennen
  • Reflektion der eigenen Wahrnehmung
  • Lösungsmöglichkeiten für Beispiele aus der Gruppe diskutieren

Lernziel: Die Teilnehmer lernen eigenes und fremdes Handeln sowie kulturspezifische Verhaltens-muster zu verstehen und in der eigenen Kommunikation zu berücksichtigen. Das eröffnet Handlungsmöglichkeiten für eine erfolgreiche interkulturelle Kommunikation und gibt Ideen für Lösungsansätze im Konfliktfall.

Teilnehmer: max. 12

Anmeldung

https://www.studon.fau.de/crs2287265_join.html

Inhalte  und Ziele:

  • Interkulturelle Sensibilisierung und Wertevermittlung für den lateinamerikanischen Raum, exemplarisch für Argentinien, Brasilien und Mexiko
  • Erkennung von kulturraumspezifischen Unterschieden im Kommunikationsstil sowie von Verhaltensweisen und Entwicklung von Handlungsmöglichkeiten
  • Reflexion und Optimierung des eigenen interkulturellen Handelns im Umgang mit ProfessorInnen, WissenschaftlerInnen und Studierenden im Berufsalltag
  • Erzeugung von interkulturellem Verständnis und Förderung der individuellen Handlungssicherheit im interkulturellen Umfeld
  • Erlernen von Taktiken zur Umsetzung des Erlernten am eigenen Arbeitsplatz
  • Erkennung von möglichen Gefahren und Vermeidung von interkulturellen Missverständnissen bzw. Konflikten

Lernziel: Die Teilnehmer erhalten Anregungen für das richtige Verhalten im Umgang mit chinesischen Studenten.

Methode: Theorie à Übungen Einzel-/Gruppenarbeit à Austausch

Referenten: Philipp Dengel und Dr. Peng Kuang, BAYCHINA

Termin: 06.03.2019, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort: Raum 2.048/ 49, 2. OG Halbmondstr. 6-8, Erlangen

Voraussetzungen: Vorangegangener Besuch des Seminars „Interkulturelle Kompetenzen – Basiskurs“

Anmeldung

https://www.studon.fau.de/crs2287275_join.html

Inhalte

  • Interkulturelle Sensibilisierung und Wertevermittlung für den lateinamerikanischen Raum, exemplarisch für Argentinien, Brasilien und Mexiko
  • Erkennen von kulturraumspezifischen Unterschieden im Kommunikationsstil sowie von Verhaltensweisen und Entwicklung von Handlungsmöglichkeiten
  • Reflexion und Optimierung des eigenen interkulturellen Handelns im Umgang mit ProfessorInnen, WissenschaftlerInnen und Studierenden im Berufsalltag

Lernziel

  • Erzeugung von interkulturellem Verständnis und Förderung der individuellen Handlungssicherheit im interkulturellen Umfeld
  • Erlernen von Taktiken zur Umsetzung des Erlernten am eigenen Arbeitsplatz
  • Erkennung von möglichen Gefahren und Vermeidung von interkulturellen Missverständnissen bzw. Konflikten

Methode: Theorie à Übungen Einzel-/Gruppenarbeit à Austausch

Referentin: Dr. Irma de Melo-Reiners, BayLat

Ort: Seminarraum BAYLAT, Apfelstraße 6, Erlangen

Termin und Dauer: 19.09.2019, 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Voraussetzungen: Vorangegangener Besuch des Seminars „Interkulturelle Kompetenzen – Basiskurs“

Anmeldung

https://www.studon.fau.de/crs2287273_join.html

 

Inhalte

Sensibilisierung für interkulturelle Unterschiede zwischen Deutschland und den drei genannten Ländern mit besonderer Berücksichtigung des Hochschulkontexts.

Lernziel: Die Teilnehmer erhalten Anregungen für das richtige Verhalten bei der akademischen Zusammenarbeit.

Methode: Theorie à Übungen Einzel-/Gruppenarbeit à Austausch

Referenten: Nikolas Djukić und Maxim Gatskov, BAYHOST (Bayerisches Hochschulzentrum für Mittel-, Ost- und Südosteuropa)

Ort: Raum 2.035, 2. OG, Halbmondstr. 6-8, Erlangen

Termin und Dauer: 13.03.2019, 09:00 bis 15:00 Uhr

Voraussetzungen: Vorangegangener Besuch des Seminars „Interkulturelle Kompetenzen – Basiskurs“

Anmeldung

https://www.studon.fau.de/crs2287263_join.html

 

Inhalte

  • Sensibilisierung für die eigene und die arabische Kultur / Cultural Awareness / Fremdsicht und Selbstsicht / Umgang mit Stereotypen
  • Die arabische Welt in ihrer Vielfalt / Fokus: Hochschulkontext
  • Reflektion arabischer Kulturstandards auf Grundlage bisheriger Erfahrungen im Praxiskontext
  • Kulturelle Dimensionen und ihre Auswirkung auf Interaktion reflektieren auf Grundlage des PKS-Modells (Person – Situation – Kultur)
  • Problem- und Konfliktpotenziale erkennen
  • Interkulturelle Synergien nutzen / Kooperative Beziehungen sichern
  • PSIK – Persönliche Strategien interkultureller Kompetenz stärken

Lernziel: Die Teilnehmer lernen eigenes und fremdes Handeln sowie kulturspezifische Verhaltensmuster und Kommunikationsregeln zu reflektieren, zu verstehen und nutzbar machen.

Methode: Theorie à Übungen Einzel-/Gruppenarbeit à Austausch

Referentin: Dr. Gabi Kratochwil, Studium der Islamwissenschaft, Politologie und Öffentliches Recht, Universität Bonn und American University Cairo. Trainerin für interkulturelle Kommunikation mit langjähriger Erfahrung im arabischen Raum. Als promovierte Islamwissenschaftlerin berät sie führende deutsche Unternehmen, Institutionen und Verbände bei ihren Geschäftsbeziehungen in arabische Länder.

Ort: Raum 2.048/49, 2. OG, Halbmondstr. 6-8, Erlangen

Termin und Dauer: 28.03.2019 09:00 bis 17:00 Uhr

Voraussetzungen: Vorangegangener Besuch des Seminars „Interkulturelle Kompetenzen – Basiskurs“

Anmeldung

https://www.studon.fau.de/crs2287269_join.html