Seiteninterne Suche

Wissenstransfer

weiter.bildung.stärken

Stärkung der universitären Weiterbildungsaktivitäten

Die wissenschaftliche Weiterbildung ist aktuell bereits sowohl im Leitbild der Universität als auch im Leitbild Lehre verankert. Durch die Entwicklung von Leitlinien zur wissenschaftlichen Weiterbildung ist beabsichtigt, dem Bereich mehr Prominenz und Einheitlichkeit in der inneruniversitären Wahrnehmung und in der Alltagsarbeit der FAU zu verleihen. Damit soll das Thema universitäre Weiterbildung als universitäre Kernkompetenz neben Forschung und Lehre auf allen Ebenen der FAU verankert werden.

Hintergrund:

Das bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst hat im Rahmen der Maßnahmen zur Förderung der wissenschaftlichen Weiterbildung und des lebenslangen Lernens Fördermittel zu bedarfsgenauer und nachhaltiger wissenschaftlicher Weiterbildung für die europäische Metropolregion Nürnberg bereitgestellt (STRUKTUR 2015).

Beginn des Projektes:

Januar 2016

Durchführende Institution:

Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer – Wissenschaftliche Weiterbildung