Navigation

Angebote für Forschende

Wissen in Bewegung

Die FAU fördert ihre Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und bieten ihnen gemäß ihrer jeweiligen Entwicklungsstufe passgenaue Angebote der Begleitung und Unterstützung zur Entfaltung ihres Talents an, basierend auf Personalentwicklungsgesprächen und Zielvereinbarungen. Egal ob in der Promotion, PostDoc, Nachwuchsgruppenleiter/-in, Juniorprofessor/-in oder bereits in der Forschungswelt bestens etablierte/r Professor/-in – es gibt viele Programme, Kurse und Services für Sie.

Menschen mit Laborschutzkleidung

Bild: FAU/Jonas Baumgärtel

Seminare, Coaching und Karriereberatung am Graduiertenzentrum

Es lohnt sich auch für diejenigen, die bereits fertig mit der Promotion sind, sich die Angebote des Graduiertenzentrums anzuschauen: Seminare und Veranstaltungen zu Rhetorik, Projektmanagement, Finanzierung, Zeitmanagement, Smalltalk bei Konferenzen, Personalführung und mehr. Ab Sommer 2020 ist mit dem „FAUnext“ übrigens ein Programm speziell für Nachwuchsgruppenleiter/-innen und Juniorprofessorinnen und Juniorprofessoren geplant.

Zum Graduiertenzentrum

Service für Forschende

Die Zentralen Universitätsverwaltung unterstützt Sie gemeinsam mit den Forschungsreferentinnen und -referenten der Fakultäten entlang des gesamten Forschungsprozesses – und darüber hinaus zu Förderprogrammen, einem Forschungsaufenthalt im Ausland, der Beantragung von Drittmitteln, Beratung in Rechtsfragen und Lizenzangelegenheiten, Gründerberatung, dem Publizieren und der Wissenschaftskommunikation.

Zu den Webseiten Service für Forschende

Ausgründung und Patente

Planen Sie ein Patent anzumelden oder überlegen Sie im Anschluss daran ein Unternehmen zu gründen, berät Sie das Referat F 2 -Wissens-und Technologietransfer, Weiterbildung und Patentangelegenheiten. Mehr Infos unter Outreach.

Referat F 2

Summer- und Fall-Schools: FAU Global Program

In Zusammenarbeit mit der San José State University im Silicon Valley sowie der renommierten Peking University entstanden die FAU Silicon Valley Fall School und die FAU Shenzhen Fall School – zwei hochattraktive Weiterbildungsangebote in den Bereichen „Smart Product & Service Innovations for Healthy Circular Cities“ beziehungsweise „Medical Innovations, 5G & AI“. Teilnehmende der Schools erweitern ihre Fähigkeiten als Entrepreneurs durch ein einzigartiges Angebot an Workshops, Vorträgen, Networkingveranstaltungen und Firmenbesuchen, um sich so mit zentralen Change Makern auszutauschen. Nach Abschluss der Fall Schools erhalten alle beteiligten ein Zertifikat und werden darüber hinaus Mitglied der exklusiven FAU Digital Tech Entrepreneur (DTE) Community.

Zum FAU Global Program

ARIADNE-Mentoring-Programme

Im Rahmen der ARIADNE-Mentoring-Programme an den Fakultäten der FAU geben Mentorinnen und Mentoren den Mentees durch individuelle und kontinuierliche Prozessberatung Starthilfe für die Wissenschaftskarriere. Begleitend nehmen die Mentoringtandems an einem qualifizierenden Weiterbildungsprogramm teil.

Zu den ARIADNE-Mentoring-Programmen

Kurse der Universitätsbibliothek

Die Universitätsbibliothek unterstützt Sie mit einem Angebot an Beratungsmöglichkeiten und Kursen rund um die Förderung Ihrer Recherche-und Informationskompetenz.

Zu den Kursen der UB

Workshops am Zentralinstitut für Lehr-Lern-Forschung

Das Zentralinstitut für Lehr-Lern-Forschung (ZiLL) bietet regelmäßig Workshops zur Methodenausbildung an und unterstützt bei der Planung, Durchführung, Auswertung und Publikation von Forschungsvorhaben.

Zur ZiLL-Webseite

IT-Kurse am Schulungszentrum des RRZE

IT-Könner haben’s leichter: Unter diesem Motto bietet das Schulungszentrum des Regionalen RechenZentrums Erlangen (RRZE) eine breite Palette von Kursen zum Erwerb von IT-Kompetenzen an: LaTeX, Citavi, SPSS und mehr.

Zum Kursangebot des RRZE

Angebote im Bereich Führung

Post-Docs, Tenure Tracks, Neuberufene sowie Professorinnen und Professoren stehen häufig vor der Aufgabe Teams von Mitarbeitenden zu führen. Dies beinhaltet Prozesse wie das Onboarding neuer Mitarbeiter/-innen zu gestalten, aber auch Gespräche mit Mitarbeitenden zu führen, Ziele zu definieren und gegebenenfalls Konflikte in Teams zu lösen. Das Graduiertenzentrum bietet hier u.a. Unterstützung und Beratung  für die Begleitung von Promotionen und Habilitationen an. Ein vielseitiges Fortbildungsprogramm speziell für Neuberufene wurde vom FBZHL entwickelt.

Graduiertenzentrum

Neuberufenenprogramm am Fortbildungszentrum Hochschullehre

Das Fortbildungszentrum Hochschullehre (FBZHL) hat ein vielseitiges Fortbildungsprogramm speziell für Neuberufene vom FBZHL entwickelt. Dabei stehen die besonderen Herausforderungen, denen Neuberufene in ihrem Arbeitsumfeld gegenüberstehen, im Mittelpunkt. Das Programm umfasst die Themen Management, Lehre und Forschungsanträge.

FBZHL