Navigation

Studiengänge mit Doppelabschluss

Studiengänge mit Doppelabschluss

Studierende dieser Programme erwerben einen Abschluss an der Heimatuniversität und an der ausländischen Partnerhochschule, nachdem sie an beiden Orten studiert haben. Doppelabschlussprogramme ermöglichen den Studierenden, wissenschaftliche und kulturelle Erfahrungen im Ausland zu sammeln, Sprachkenntnisse zu verbessern und erhöhen ihre beruflichen Chancen auf einem global agierenden Arbeitsmarkt.

Chemie (MSc)

Fakultät
Naturwissenschaftliche Fakultät
Abschluss
MSc (Master of Science)
Regelstudienzeit
4 Semester
Studienbeginn
Sommersemester, Wintersemester
Studienort
Erlangen
Kurzinformationen zum Studiengang
Broschüre Studiengang Chemie MSc
Studiengangsgebühren
-
Semesterbeitrag
insgesamt 118 Euro (42 Euro Studentenwerkbeitrag plus 76 Euro Solidarbeitrag für das Semesterticket)

Studieninhalte
Kernmodule:
  • Anorg. Chemie / Organische Chemie / Physik. Chemie

Wahlpflichtmodule:

  • Quanten u. Computerchemie / Katalyse / Bioanorganische Chemie / Grenzflächenphänomene / Molekulare Materialien

Wahlmodule:

  • Technische Chemie / Kristallographie und Strukturphysik / Lebensmittelchemie / Instrumentelle u. forens. Analytik / Halbleitertechnologie / Nanoelektronik / Molekulare Biologie / Biochemie / Mikrobiologie / Schlüsselqualifikationen / Freie Modulwahl

Vertiefungsmodule:

  • Anorg. Chemie / Organische Chemie / Physikalische Chemie / Theoretische Chemie
Besondere Hinweise
Doppelabschluss möglich:

Ansprechpartner: Prof. Dr. Jürgen Schatz

Kombinationsmöglichkeiten
-

für Studienanfänger
-
höheres Semester
-
Details
  • einschlägiger Bachelorabschluss (oder gleichwertig) mit überdurchschnittlichem Erfolg
  • Bewerbung über campo
  • Die aktuell gültigen Fristen und weitere Hinweise entnehmen Sie bitte unserem Merkblatt
Sprachkenntnisse
Nachweis über ausreichende Englischkenntnisse (B2)

Alle Veranstaltungen finden ausschließlich in englischer Sprache statt.

Deutschkenntnisse für ausländische Studierende
keine
Termine