Navigation

Corona

Kategorie: Wissenschaft

Das internationale Projekt „Alter(n) als Zukunft“ des Instituts für Psychogerontologie hat im April eine Begleitstudie zur Corona-Pandemie aufgenommen. Sie untersucht die persönlichen Erfahrungen, Einstellungen, Sorgen und Verhaltensweisen bezüglich COVID-19 in Deutschland und Hongkong.

Kategorie: Studium

Im Wintersemester 2020/2021 wird es einen hohen Anteil Online-Lehre, aber auch einzelne Präsenzveranstaltungen geben – es wird also als sogenanntes „hybrides Semester“ stattfinden. Das heißt, dass Präsenzveranstaltungen als Ergänzung zur Online-Lehre angeboten werden können. Es wird sichergestellt, dass alle Studiengänge studierbar sind.

Kategorie: Leute

Erdbeben, Hochwasser, Dürren oder Pandemien – mit solchen Extremereignissen muss die Menschheit regelmäßig umgehen. Prof. Dr. Fred Krüger, Professor für Geographie an der FAU, setzt sich in seiner Forschung mit diesen Risiken und Katastrophen auseinander. Mit FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger spricht er über die Corona-Pandemie, den Umgang mit der Krise und über ihre Auswirkungen.

Kategorie: Wissenschaft

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Deutschen Zentrums Immuntherapie (DZI) am Universitätsklinikum Erlangen haben Antikörpertests gegen das Coronavirus durchgeführt, da Erkrankungen wie Arthritis, Darmentzündungen oder Schuppenflechte mit Medikamenten behandelt werden, die in Entzündungsprozesse und damit auch in das Immunsystem eingreifen. Eine umfassende Corona-Antikörperstudie wurde nun im wissenschaftlichen Journal „Nature Communications“ veröffentlicht.

Kategorie: FAUintern, Studium

Die FAU prüft aktuell Studierende in Halle 12 der Messe Nürnberg – bis zu 1500 gleichzeitig. Warum das Finden der passenden Räume derzeit keine leichte Aufgabe ist und wie die FAU generell einen sicheren Betrieb während der Corona-Pandemie organisiert, berichtet Friedrich Schüller, Leiter des Sachgebiets Arbeitssicherheit der FAU.