Navigation

Aktuelle Entwicklungen im Lauterkeitsrecht, Übersicht über die Reform des europäischen Urheberrechts

Feb 07
7. Februar 2020 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Juridicum der Universität, Seminarraum JDC R. 1.282, Schillerstr. 1, 91054 Erlangen

Anerkennung § 15 FAO: Gewerblicher Rechtsschutz, Urheber- und Medienrecht

Referent: Prof. Dr. Franz Hofmann

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über aktuelle Entwicklungen im Lauterkeitsrecht. Gegenstand des Seminars ist auch die geplante Reform der Rechtsdurchsetzung im Lauterkeitsrecht (Abmahnmissbrauch, Einschränkung der Aktivlegitimation etc.). Daneben wird ein Überblick über die Reform des europäischen Urheberrechts gegeben.

Prof. Dr. Franz Hofmann, LL.M. (Cambridge) ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Recht des Geistigen Eigentums und Technikrecht an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Seine Forschungsschwerpunkte sind insbesondere Grundfragen des Rechts des Geistigen Eigentums, des allgemeinen Deliktsrechts und des Wettbewerbsrechts. In der angekündigten Neuauflage des UWG-Großkommentars kommentiert er den Abschnitt zu Unterlassungsansprüchen. Zuletzt hat er sich verstärkt mit der Haftung von Intermediären befasst. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum deutschen und europäischen Urheberrecht.

Hinweis zu § 15 FAO: Das Seminar umfasst 5 Zeitstunden. Eine Teilnahmebescheinigung wird erteilt.

Teilnahmegebühr: 150,- € (einschl. Getränke, Snacks, Seminarunterlagen)

Online-Anmeldung hier<https://www.fau.de/patente-gruendung-wissenstransfer/weiterbildung/anmeldeformular-fuer-seminare-des-instituts-fuer-anwaltsrecht/?seminar=Aktuelle%20Entwicklungen%20im%20Lauterkeitsrecht,%20Übersicht%20über%20die%20Reform%20des%20europäischen%20Urheberrechts&termin=07.02.2020>.