Bildung für nachhaltige Entwicklung an die Schule! Prioritäten setzen in den komplexen Handlungsfeldern Politik, Schule und Lehrkräftebildung

Okt 27
27. Oktober 2021 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
 

Am 27. Oktober, 15:00-18:00 veranstalten das Zentrum für Lehrerinnen und Lehrerbildung (ZFL<https://zfl.fau.de/>) und das Institut für Lern-Innovation (ILI) eine Online-Veranstaltung mit dem Titel „Bildung für nachhaltige Entwicklung an die Schule!
Prioritäten setzen in den komplexen Handlungsfeldern Politik, Schule und Lehrkräftebildung“

In kurzen Inputs werden Expertinnen und Experten (Prof. Hemmer, KU Eichstätt-Ingolstadt, Dr. A. Brock, FU Berlin und Ina Limmer, KU Eichstätt-Ingolstadt, Dr. K. Valentin, FAU Erlangen-Nürnberg ) Impulse liefern, wie auf politischer und schulischer Ebene sowie auf der Ebene der Lehrkräfte(fort-)bildung Priorisierungen vorgenommen werden können.
Anschließend wird in einer Podiumsdiskussion mit erfahrenen Expertinnen und Experten (Herr M. Wendrich Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, Referat V.8, Umwelterziehung, Frau Jeschor, Arbeitsgemeinschaft Natur und Umwelt, Bayern, Herr V. Fuchs, Lehramtsstudent und Mitglied des BLLV, Moderation: D. K. Valentin, ZFL FAU) über die Frage diskutiert, welche Schritte aktuell anstehen, mehr Bildung für nachhaltige Entwicklung an die Schulen zu bringen.

Die Veranstaltung dient dem Projekt ClimaTePD<https://www.ili.fau.de/projekte/climatepd/> auch dazu, die Perspektiven der verschiedenen Akteursgruppen zu eruieren. Die Erkenntnisse der Referierenden, aber auch die Erfahrungen der Teilnehmenden dieser Veranstaltung finden Eingang in die Konzeption einer öffentlich zugänglichen digitalen Lehrkräftefortbildung des Instituts für Lern-Innovation der FAU zum Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung mit dem Schwerpunkt „Klimabildung“

https://www.ili.fau.de/bildung-fuer-nachhaltige-entwicklung-an-die-schule/
Die Registrierung erfolgt formlos per E-Mal: zfl-bne@fau.de.

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg