Navigation

NETZWERKAUSBILDUNG - IP-FAU-6 (Teil 2)

Dez 04
4. Dezember 2019 14:15 Uhr bis 15:45 Uhr
RRZE Tagungsraum 2.049

Thema: IP-FAU-6 (Teil 2)

Wie wird IPv6 an Endanwendersystemen eingesetzt? Vorgestellt werden Chancen des Internetprotokolls IPv6 aber auch Risiken, die sich durch aktivierte IPv6-Tunnel und nicht aktivierte Datenschutzfunktionen in aktuellen, gängigen Betriebssystemen ergeben.

Referent: J. Reinwand
Zielgruppe: Studierende, Netzwerkadministratoren, Beschäftigte, IT-Beauftragte

Eine Anmeldung zum Vortrag sowie besondere technische Vorkenntnisse sind nicht notwendig!
Der Vortrag dauert zwischen 60 und 90 Minuten.
Im Anschluss stehen die Referenten auch für Fragen und weitere Gespräche zur Verfügung.

* * * * * * *

Die Vorlesungsreihe „Netzwerkausbildung – Praxis der Datenkommunikation“ führt in die Grundlagen der Netztechnik ein und stellt die zahlreichen aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet des universitären Kommunikationssystems dar.