Navigation

NETZWERKAUSBILDUNG - Routingprotokolle

Jan 29
29. Januar 2020 14:15 Uhr bis 15:45 Uhr
RRZE Tagungsraum 2.049

Thema: Routingprotokolle

Routing ist die Schlüsseltechnik, wenn es darum geht Skalierbarkeit, Performanz und Zuverlässigkeit in großen Datennetzwerken zu etablieren: Aktuelle dynamische Routingprotokolle erlauben Routern, in Sekundenbruchteilen automatisch auf gekappte Glasfasern zu reagieren und das verbliebene Backbonenetz neu zu organisieren. Doch wie funktioniert dynamisches Routing? Was passiert auf den Routern, wenn der Bagger ein Kabel kappt? Und wie ist das Internet organisiert?

Referent: H. Wünsch
Zielgruppe: Studierende, Netzwerkadministratoren, Beschäftigte, IT-Beauftragte

Eine Anmeldung zum Vortrag sowie besondere technische Vorkenntnisse sind nicht notwendig!
Der Vortrag dauert zwischen 60 und 90 Minuten.
Im Anschluss stehen die Referenten auch für Fragen und weitere Gespräche zur Verfügung.

* * * * * * *

Die Vorlesungsreihe „Netzwerkausbildung – Praxis der Datenkommunikation“ führt in die Grundlagen der Netztechnik ein und stellt die zahlreichen aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet des universitären Kommunikationssystems dar.