Navigation

#NUElecture: Alternative Antriebe: Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus?

Okt 17
17. Oktober 2019 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Germanisches Nationalmuseum, Kartäusergasse 1, 90402 Nürnberg

Referentin: Prof. Dr. Veronika Grimm

Während in der öffentlichen Diskussion um die Energiewende zumeist der Stromsektor und der Gebäudebereich im Mittelpunkt stehen, stellt die Mobilitätswende aktuell die weit größere Herausforderung dar. Der Verkehrssektor hat heute einen Anteil von 30% am Endenergieverbrauch und basiert noch zu 95% auf fossilen Energieträgern. Ein konsequentes Umdenken in der Mobilität ist dringend notwendig, da die Mobilität neben dem beträchtlichen Beitrag zum Klimawandel auch weitere externe Effekte durch die Emission von Luftschadstoffen verursacht.

Basierend auf aktueller Forschung aus dem Energie Campus Nürnberg beleuchtet Veronika Grimm Mobilitätskonzepte der Zukunft auf der Basis von Batterien, Brennstoffzellen und synthetischen Kraftstoffen, beleuchtet die möglichen Welthandelsströme nachhaltiger Energieträger und zeigt, wie wichtig das Zusammenspiel von Mobilitäts- und Stromsektor in Zukunft sein wird.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.nuelecture.de< http://www.nuelecture.de>