Navigation

Umweltpolitik 2.0: Die Digitalisierung als Heilsbringer einer nachhaltigen Entwicklung?

Dez 03
3. Dezember 2019 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Raum 0.011, Kollegienhaus, Universitätsstraße 15, Erlangen

Vortrag von Tobias Zumbrägel, Lehrstuhl für Politik und Gesellschaft des Nahen Ostens, im Rahmen der Ringvorlesung „Einblicke in die digitale Transformation“.

Was ist mit Digitalisierung eigentlich genau gemeint? Das Wort ist in aller Munde, aber nichtsdestotrotz diffus. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „tech talk. Einblicke in die digitale Transformation“, die vom Interdisziplinären Zentrum für digitale Geistes- und Sozialwissenschaften der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) in Zusammenarbeit mit der Digital Tech Academy organisiert wird, gehen Forscherinnen und Forscher der Frage auf den Grund und liefern Informationen zu aktuellen Debatten.

Die Veranstaltung greift Themen der Digitalisierung auf, die in der Forschung auf der Agenda stehen und in Politik, Gesellschaft und Medien diskutiert werden. Dabei treffen weitreichende Diskurse über die Zukunft von Wissenschaft und Bildung auf kurzlebige Hashtag-Debatten; technische auf ethische und rechtliche Fragen. Die Referentinnen und Referenten bieten mit ihrem Fachwissen Einblicke in ihre Forschungsprojekte und fundierte Beiträge zu den in der Öffentlichkeit oft oberflächlich oder einseitig geführten Debatten.

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos.

Weitere Informationen:
Prof. Dr. Heidrun Stein-Kecks, Tel.: 09131/85-22396, heidrun.stein-kecks@fau.de