Verteidigungsansätze in allen Instanzen

Mai 06
6. Mai 2022 14:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Juridicum der Universität, Sitzungssaal 0.283, Schillerstr. 1, 91054 Erlangen

Anerkennung gem. § 15 FAO: Strafrecht

Referent: RiLG Dr. Tobias Kulhanek

Je nach Verfahrensstand und Verteidigungsziel stellen sich für den Strafverteidiger unterschiedliche Fragen. Die Veranstaltung beleuchtet aktuelle Entwicklungen im materiellen Straf- wie im Verfahrensrecht und zeigt (u.a. anhand konkreter Fall-Szenarien) auf, wie aus diesen Verteidigungsansätze im Ermittlungs-, Zwischen- und Hauptverfahren sowie in Berufung und Revision gewonnen werden können.

– Ausgewählte aktuelle Rechtsprechung des BGH im materiellen Strafrecht
– Der Zeugenbeweis
– „Aktive“ Strafzumessung
– Verständigungen und sonstige konsensuale Verfahrensweisen

Hinweis zu § 15 FAO: Das Seminar umfasst 5 Zeitstunden. Eine Teilnahmebescheinigung wird erteilt.

Teilnahmegebühr: 150,- € (einschl. Getränke, Seminarunterlagen)

Online-Anmeldung<https://www.fau.de/patente-gruendung-wissenstransfer/weiterbildung/anmeldeformular-fuer-seminare-des-instituts-fuer-anwaltsrecht/?seminar=Verteidigungsansätze%20in%20allen%20Instanzen&termin=06.05.2022&ort=Juridicum>

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg