Navigation

Vertragsgestaltung im Handels- und Gesellschaftsrecht und internationalen Wirtschaftsrecht

Okt 01
1. Oktober 2021 09:00 Uhr bis 14:30 Uhr
Juridicum der Universität, Sitzungssaal 0.283, Schillerstr. 1, 91054 Erlangen

Anerkennung gem § 15 FAO: Handels- und Gesellschaftsrecht, Internationales Wirtschaftsrecht

Dieser Kurs richtet sich an interessierte Juristen, die sich z.B. als externe Rechtsberater oder Inhouse-Counsel für den Bereich der Vertragsgestaltung im nationalen und internationalen Umfeld interessieren. Im Fokus steht dabei die rechtssichere Gestaltung von Vertragsbeziehungen mit Zulieferern, Dienstleistern und Kunden im In- und Ausland. Inhalte des Kurses sind unter anderem:
– Richtiger Aufbau komplexer Verträge
– Inhalt von Verträgen – wann, was, wie, warum regeln?
– Besondere Vertragstypen
– Verträge im internationalen Umfeld
– Common-Law vs. Civil-Law-Verträge
– Musterklauseln und Nutzung englischer Fachterminologie
– Besonderheiten bei Standard- und Musterverträgen

Hinweis zu § 15 FAO: Das Seminar umfasst 5 Zeitstunden. Eine Teilnahmebescheinigung wird erteilt.
Teilnahmegebühr: 150,- € (einschl. Getränke, Seminarunterlagen)

Online-Anmeldung hier<https://www.fau.de/patente-gruendung-wissenstransfer/weiterbildung/anmeldeformular-fuer-seminare-des-instituts-fuer-anwaltsrecht/?seminar=Vertragsgestaltung%20im%20Handels-%20und%20Gesellschaftsrecht%20und%20internationalen%20Wirtschaftsrecht&termin=1.10.2021&ort=Juridicum>.