Seiteninterne Suche

Vortrag: Was ist und zu welchem Zweck betreibt man Wissenschaftsreflexion?

Apr 25
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Kollegienhaus Erlangen

Ringvorlesung „Wissenschaftsreflexion. Theorie – Ethik – Praxis“

Welche Rolle spielt die Wissenschaft für demokratische Gesellschaften? Was bedeutet Freiheit der Wissenschaft? Welche ethischen Fragen resultieren aus der aktuellen Forschung in Medizin und Psychiatrie? Diesen Fragen widmen sich Forscher der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) und externe Referenten in einer hochkarätig besetzten Ringvorlesung, die das Zentralinstitut für Wissenschaftsreflexion und Schlüsselqualifikationen (ZiWiS), das Institut für Philosophie und die Professur für Ethik in der Medizin im Sommersemester 2017 anbieten. Unter dem Titel „Wissenschaftsreflexion. Theorie, Ethik, Praxis“ werden dienstags von 18.00-20.00 im Kollegienhaus in der Universitätsstraße 15 auch weitere zentralen Grundfrage der Wissenschaft wie „Welche Methoden nutzen unterschiedliche Disziplinen und was bedeutet die Vielfalt wissenschaftlicher Methoden für den Erkenntnisanspruch der Wissenschaft?“ oder „Welchen Beitrag kann die Wissenschaftsphilosophie zur aktuellen Debatte um den Klimawandel leisten?“ erörtert.

Raumänderung: Kollegienhaus, Raum 1.019

Weitere Infos und Termine: https://www.fau.de/2017/04/news/veranstaltungen/ringvorlesung-wissenschaftsreflexion-theorie-ethik-praxis