Seiteninterne Suche

Universität

Freizeit und Sport

Entspannung oder Aktivität - die Region bietet für jeden etwas

Das Freizeitangebot in der Region Erlangen-Nürnberg ist breit gefächert: Die Innenstädte und die landschaftlich reizvolle  Umgebung bieten Ihnen viele Möglichkeiten, beim Stadtbummel oder auf Sportausflügen Neues und Interessantes zu entdecken. Die Fränkische Schweiz, ein Kletter- und Wanderparadies, bietet Aktiven alles, was sie brauchen, direkt vor der eigenen Haustür; für Wassersportbegeisterte ist das Fränkische Seenland mit dem Wassersportzentrum der Universität ein Anziehungspunkt. Studierende und immatrikulierte Doktoranden können das vielseitige kulturelle Angebot – Theater, Oper, Kino, Konzerte, Festivals, Museen – zu besonders günstigen Konditionen nutzen. Neben diesen attraktiven Möglichkeiten, hat die FAU und haben die Städte Erlangen und Nürnberg ein riesiges Kultur- und Sportangebot:

Musik, Theater und Kunst

An der FAU haben die Studierenden und Wissenschaftler viele Möglichkeiten, ihren musikalischen Neigungen nachzugehen. Der Akademische Chor, das Collegium Musicum (Sinfonieorchester), die Big Band, das Blechbläserensemble und andere Musikgruppen proben wöchentlich in der Orangerie im Schlossgarten.
Hier finden Sie alle Informationen zur Musik an der Friedrich-Alexander-Universität: www.musik.fau.de

Hochschulsport

Der Allgemeine Hochschulsport der FAU organisiert in Erlangen und Nürnberg jedes Semester zahlreiche Kurse, in denen Sie für wenig Geld Sport treiben können. Alle Informationen über das vielfältige Angebot, die Anmeldetermine und die Kursgebühren erhalten Sie unter: www.sport.fau.de/hochschulsport

Sprachtandem

Kultur- und Freizeitangebot ist in den Städten Erlangen-Fürth-Nürnberg ungemein groß. Nicht nur private Einrichtungen bieten verschiedene Kultur und Freizeitprogramme an, sondern es werden auch von der Universität verschiedene Veranstaltungen angeboten.

Wenn man die Kenntnisse der deutschen oder einer anderen Sprache, die man gerade lernt, verbessern möchte, kann man am Sprachtandem-Programm teilnehmen.

Volkshochschulen

Die Volkshochschulen ErlangenFürth und Nürnberg bieten jedes Semester ein sehr buntes Kursangebot an: Seien es Sprachkurse, Kochkurse, bestimmte Sportkurse etc. Außerdem werden verschiedene Kurse angeboten, die sich an spezielle Zielgruppen richten oder die für den Beruf und die Karriere hilfreich sein können.

Private Angebote

Nicht nur die Universität bemüht sich darum, Freizeitaktivitäten für die Studierenden anzubieten. Viele private Einrichtungen und Vereine bieten sehr viele Freizeitaktivitäten an.

Katholische Hochschulgemeinde und Evangelische StudentInnen Gemeinde

Auch die Katholische und Evangelische Hochschulgemeinden (KHG und ESG) bieten jedes Semester für Studierende viele Veranstaltungen an: angefangen von Filmabenden über Fußballturniere bis hin zu gemeinsamen Exkursionen und vielem mehr.

Musizieren an der Universität

Für Musikinteressierte/-begeisterte Studierende und Mitarbeiter bietet die Universität Erlangen-Nürnberg verschiedene Möglichkeiten an: ob Chor, Blechbläserensamble, Kammermusikgruppe – es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Weitere Informationen: www.musik.uni-erlangen.de

Kneipen, Kino und Theater

Da vor allem Erlangen als eine sehr lebendige Studentenstadt gilt, dürfen solche Sachen wie Kinos und Kneipen nicht fehlen. In Erlangen und Nürnberg gibt es viele davon, so dass für jeden etwas Passendes dabei ist.

Auch Kinos sind in großer Zahl in Erlangen und Nürnberg vorhanden.

Wenn man sich eher für Theater als Kino interessiert, ist man in Erlangen und Nürnberg bestens aufgehoben. Das Theater Erlangen, das Schauspielhaus und das Opernhaus in Nürnberg bieten ein sehr vielseitiges Programm an.

Theater Nürnberg: www.nuernberg.de/internet/portal/kultur/theater.html
Theater Erlangen: www.erlangeninfo.de/theater-erlangen.htm