Navigation

Schlossgartenfest

Schlossgartenfest der FAU am 29. Juni 2019

Glückliche Gesichter beim Schlossgartenfest 2018 der FAU (Bild: FAU/Georg Pöhlein)

 

Das Erlanger Schlossgartenfest geht ins 65. Jahr seines Bestehens – und damit nicht etwa in Rente. Im Gegenteil: Es erfindet sich neu. Am Samstag, den 29. Juni 2019 (Ausweichtermin: 6. Juli bei wetterbedingter Verschiebung), heißt es zwar wie jedes Jahr: Es darf getanzt werden. Doch auch für all jene, die nur gerne flanieren, feiern, hören und schauen, ist einiges geboten. Mit 6.500 Gästen in einem außergewöhnlichen Ambiente ist das Schlossgartenfest ein ganz besonderes Ereignis und gilt als eines der schönsten und größten Gartenfeste Europas. Hochrangige Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft werden ebenso erwartet wie Freunde und Förderer als Mitglieder des Universitätsbundes der FAU, Studierende und Universitätsangehörige sowie die Allgemeinheit.


Das Programm 2019

  • 18.00 Uhr: Einlass und Öffnung der Gastronomie, Musik von der BigBand der FAU unter Leitung von Felix Gerhart
  • 19.00 Uhr: Eröffnung der Ausstellung 65 Jahre Schlossgartenfest, Foyer des Schlosses
  • 20.00 Uhr: Offizielle Begrüßung durch Prof. Dr. Joachim Hornegger, Präsident der FAU
  • 22.00 Uhr: Tombolaverlosung mit attraktiven Gewinnen – erster Preis: ein Auto
  • 23.00 Uhr: Barock- und Hochfeuerwerk
  • 24:00 Uhr: Mitternachtszeitung

Unsere Bands 2019

  • Oldies Big Band: Tanzpodium 1 in der Orangerie
  • Los Chicolores bzw. LauschRausch: Bühne 2: vor dem botanischen Garten
  • Tanz- und Showband picobello: Bühne 3: Mitte Schlossgarten
  • MFL Big Band: Bühne 4: vor dem Kollegienhaus
  • Thomas-Fink & Friends: Bühne 5: Jazzbühne vor dem Schloss
  • FunkAholics: Bühne 6: Eingang Süd

Freuen Sie sich während des gesamten Abends über vielfältige Attraktionen:
  • Fotopoint für Erinnerungsfotos: Römerboot und Bilderrahmen
  • Walking Acts
  • Lichtinstallationen
  • Fliegende Musikerinnen und Musiker
  • Verkauf von Lampions durch Zonta Club
  • Kulinarische Köstlichkeiten von regionalen Gastronomen

Festliche Abendgarderobe ist erwünscht!


Das Fest findet nur bei gutem Wetter statt (Ausweichtermin: 6. Juli) – Bekanntgabe am Freitag, 28. Juni bzw. Freitag, 5. Juli, ab 12 Uhr unter www.schlossgartenfest.de sowie auf unseren Social-Media-Kanälen:

Wer beim Kartenkauf eine E-Mail-Adresse hinterlässt, wird automatisch informiert.

Sollte das Schlossgartenfest endgültig abgesagt werden müssen, erhalten Sie auf Anforderung bis 18. Juli gegen Vorlage Ihrer Eintrittskarten mit Angabe einer Bankverbindung 35 Euro pro Karte zurück.


Kartenverkauf ab April 2019

Karten sind 2019 erstmals über unser neues Ticketing-System online erhältlich:

Außerdem können die Tickets auch an unserer Vorverkaufstelle erworben werden:

  • E-Werk Erlangen, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen

Bei Problemen oder Fragen zum Buchungssystem oder zur Veranstaltung besuchen Sie bitte die ERticket-Hilfeseite oder melden Sie sich telefonisch (Mo-Fr, 9 bis 16 Uhr) unter 09131 85 26 77 9.

Es wird darauf hingewiesen dass mit der Online Kartenbestellung die personenbezogenen Daten an die Firma Ernst Stäblein & Söhne, 91083 Baiersdorf, Erlanger Straße 9,  es@staebleinundsoehne.com übermittelt werden. Die Verantwortung für den Umgang mit personenbezogenen Daten hat der Kartenverkäufer, die Firma Ernst Stäblein & Söhne GmbH.


Das Schlossgartenfest hat sich über viele Jahrzehnte hinweg für Freunde, Förderer und Angehörige der Universität zum zentralen Event-Highlight des Sommers entwickelt. Als Mitglied des Universitätsbundes gehören auch Sie zum engsten Kreis der FAU-Familie. Sie erhalten Ihre persönliche Einladung und können Karten – wie die Beschäftigten der FAU – zum vergünstigten Preis von 70 Euro (zuzüglich 2,50 Euro Reservierungsgebühr) erwerben. Werden Sie gleich jetzt Mitglied im Unibund! Mehr Infos

  • Der Verkauf startet zum 15. April 2019 zunächst exklusiv für Mitglieder des Universitätsbundes sowie Beschäftigte der FAU.
  • Ab dem 22. April 2019 ist das Kartenkontingent für den freien Verkauf und für Studierende freigegeben. Der reguläre Ticketpreis liegt bei 80 Euro (zuzüglich 2,50 Euro Reservierungsgebühr). Studierende mit gültigem Studierendenausweis können eine ermäßigte Studierendenkarte zum Preis von 30 Euro erwerben (zuzüglich 2,50 Euro Reservierungsgebühr) . Neu in diesem Jahr: Studierenden-Karten beinhalten einen Getränke-Gutschein im Wert von 10 Euro! 
  • Wer einen kompletten Tisch mit zehn Personen reserviert, erhält beim Fest am Tisch zur Begrüßung eine Flasche erlesenen Jahrgangssekt aus dem Weingut Fürst Löwenstein.

Jährlicher Höhepunkt des Schlossgartenfests: das Feuerwerk (Bild: FAU/Georg Pöhlein)

 


Fragen an den Veranstalter?

 

Fragen an den Verein zur Förderung der Kontakte der Universität Erlangen-Nürnberg e.V ?

Verein zur Förderung der Kontakte der Universität Erlangen-Nürnberg e.V

  • Organisation: Frau Ursula Ertl
  • Telefonnummer: +49 9131 85-26779
  • E-Mail: ursula.ertl@fau.de

 


Behind the scenes: Das Schlossgartenfest der FAU

Im letzten Jahr waren die Studierenden der Campusmedien funklust vor Ort und haben einen Beitrag gedreht:

Weitere Impressionen vom Schlossgartenfest 2018

Die schönsten Fotos vom Schlossgartenfest 2018 haben wir Ihnen in einer Bildergalerie zusammengestellt.


Bürgerfest im Schlossgarten

Brunnen im Schlossgarten

Bild: FAU/David Hartfiel

Am Tag nach dem Schlossgartenfest bleibt der Schlossgarten Festgelände. Beim Bürgerfest sind alle bei freiem Eintritt zu Musik und fränkischen Spezialitäten eingeladen.

Weitere Infos

Schlosskonzerte

Orangerie

Bild: FAU/David Hartfiel

Bei den Schlosskonzerten wird der Schlossgarten eine Woche lang zur Konzertbühne. Verschiedene Künstler, Bands und Ensembles treten dabei bei freiem Eintritt auf.

Weitere Infos