Navigation

Prof. Dr. Friedrich Paulsen, Vizepräsident People

Prof. Dr. Friedrich Paulsen

Prof. Dr. Friedrich Paulsen, Vizepräsident für Lehre an der FAU

Prof. Dr. Friedrich Paulsen (Bild: FAU/Thomas Einberger)

Tel.: 09131/85-26612
Tel.: 09131/8522865 (Lehrstuhl)
friedrich.paulsen@fau.de

Webseite: Institut für Anatomie

Vorzimmer des Vizepräsidenten:

Ulrike Kuhrmann:

  • Adresse: Schlossplatz 4, Raum 1.033, 91054 Erlangen
  • Telefonnummer: +49 9131 85-29313
  • Faxnummer: +49 9131 85-22188
  • E-Mail: vizepraesidenten@fau.de

Prof. Paulsen ist als Vizepräsident People v.a. zuständig für Fragen der Nachwuchsgewinnung und Förderung auf allen Ebenen (incl. Graduiertenzentrum), der Gleichstellung, Diversität und Internationalisierung (außer im Bereich Forschung) sowie der Netzwerkbildung mit ausländischen Universitäten.

Lebenslauf

Prof. Dr. Friedrich Paulsen, geboren 1965, studierte Medizin an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) mit Abschluss Staatsexamen. Nach dem AiP an der Uniklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und einer Zeit als Assistenzarzt in der Universitäts-HNO-Klinik wechselte er 1998 an das Anatomische Institut der CAU, wo er 1997 seine Promotion abgeschlossen hatte und sich 2001 für das Fach Anatomie habilitierte. 2003 erhielt er Rufe auf C3-Professuren für Anatomie an die LMU München und die MLU Halle-Wittenberg. In Halle gründete er ein Weiterbildungszentrum für Klinische Anatomie. Nach einem weiteren abgelehnten W3 Ruf an die Universität des Saarlandes ist er seit 2010 W3 Professor für Anatomie und Institutsdirektor an der FAU. Hier lehnte er weitere zwischenzeitlich ergangene Rufe renommierter Universitäten ab.

Prof. Paulsen ist mit zahlreichen wissenschaftlichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem dem Dr. Gerhard Mann Sicca-Forschungspreis, dem Sicca Forschungspreis des Berufsverbands der Augenärzte Deutschlands und der Commemorative Medal der Comenius-Universität Bratislava. Darüber hinaus erhielt er den Lehrpreis sowohl der CAU als auch der FAU. Außerdem ist er Ehrenmitglied der Anatomical Society (Great Britain and Ireland) und der Romanian Anatomical Society. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf dem Gebiet der angeborenen Immunabwehr der Augenoberfläche und der Erforschung der Ursachen des Trockenen Auges. Forschungsaufenthalte führten ihn nach Spanien und Großbritannien. Er ist Herausgeber der Zeitschrift Annals of Anatomy, des bekannten Anatomieatlas Sobotta und des Sobotta-Lehrbuchs.

Das Fachwissen von Prof. Paulsen ist in zahlreichen Gremien gefragt. So ist er unter anderem Vorstandsmitglied und Schriftführer der Anatomischen Gesellschaft, Generalsekretär des internationalen Dachverbands der Anatomischen Gesellschaften (IFAA) und Schatzmeister der Europäischen Anatomen (EFEM). Darüber hinaus ist er Mitglied der Sachverständigenkommission des Instituts für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen (IMPP) und Mitglied des Fachberatergremiums Anatomie der Bayerischen Landesärztekammer. Auch in der universitären Selbstverwaltung brachte er sich stets engagiert ein, zum Beispiel als Mitglied des Wahl- und Habilitationsausschusses, der Kommission für wissenschaftlichen Nachwuchs und für Internationalisierung; er ist Mentor im Max-Weber-Programm Bayern (Elite-Netzwerk-Bayern/Studienstiftung des Deutschen Volkes) und Erasmus-Programmbeauftragter der Medizinischen Fakultät.

Seit 1.8.2016 ist Prof. Paulsen Vizepräsident. Seine Amtszeit dauert bis zum 31.3.2021.

Referentin des Vizepräsidenten:

Dr. Annette Grohmann

  • Adresse:
    Schlossplatz 4
    91054 Erlangen
  • Telefonnummer: 09131/85-26472 (9:00-13:00 Uhr)
  • Faxnummer: +49 9131 85-22188
  • E-Mail: annette.grohmann@fau.de