Seiteninterne Suche

Universität

Prof. Dr. Karl Wilbers, Sonderbeauftragter für Personalentwicklung

Sonderbeauftragter für Personalentwicklung

Prof. Dr. Karl Wilbers (Bild: FAU/Kaletsch Medien)

Prof. Dr. Karl Wilbers (Bild: FAU/Kaletsch Medien)

Prof. Dr. Karl Wilbers

Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung
Lange Gasse 20, 90403 Nürnberg

Tel.: 0911/5301-322
karl.wilbers@fau.de

Webseite: Lehrstuhl für Wirschaftspädagogik und Personalentwicklung

Sonderbeauftragter für Personalentwicklung

Der Sonderbeauftragte für Personalentwicklung ist für konzeptionelle Fragen der Personalentwicklung als integrales Element der Führungs-, Organisations- und Personalentwicklung der FAU zuständig. Die Personalentwicklung adressiert dabei alle Mitglieder der FAU und ihres Netzwerks – (1) ihre Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, (2) ihr Wissenschaftsmanagement und die weiteren wissenschaftsunterstützenden Bereiche sowie (3) ihre Studierenden, Alumni und Netzwerkpartner – gleichermaßen. Der Sonderbeauftragte ist zentraler Ansprechpartner für die Universitätsleitung und die Fakultäten im Hinblick auf die strategische Weiterentwicklung der Personalentwicklung an der FAU. Die Entscheidung über Instrumente und Maßnahmen für die wissenschaftsunterstützenden Bereiche verbleibt beim Kanzler als Dienstvorgesetztem des nicht-wissenschaftlichen Personals, Art. 23 Abs. 3 S. 1 BayHSchG.

Prof. Dr. Karl Wilbers, Jahrgang 1964, studierte Wirtschaftspädagogik an der Universität zu Köln. Nach seinem Diplom arbeitete er als Wissenschaftler am Forschungsinstitut für Berufsbildung im Handwerk, vor allem im Bereich von selbstgesteuertem Lernen und E-Learning. Daraufhin wurde er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialpädagogik der Universität zu Köln. Er erwarb seinen Doktorgrad an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln. 2001 wechselte er an die Universität St. Gallen (Schweiz) als Nachwuchsdozent für Educational Management. Er arbeitete in der Implementierung des Selbststudiums, war Projektmanager und wurde Assistenzprofessor und Privatdozent der Universität St. Gallen.

Seit 2006 hat Prof. Wilbers den Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung an der FAU inne. An der FAU bringt er sich in verschiedenen Funktionen in die akademische Selbstverwaltung ein, etwa als Studiendekan des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der FAU. An der FAU trägt der die Verantwortung für die Entwicklung der Ausbildung für Lehrkräfte an beruflichen Schulen.

Das Portfolio von Prof. Wilbers umfasst die Berufs- und Wirtschaftspädagogik, berufliche Bildung, Personalentwicklung, Didaktik und technologiegestütztes Lernen sowie Hochschulentwicklung.

Seit Juni 2017 ist er Sonderbeauftragte für die Personalentwicklung an der FAU.